A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gebärmutterhalskrebs

Ungewöhnliche Schwangerschaft
Ungewöhnliche Schwangerschaft
Frau bekommt das Baby ihrer Schwester

Die 31-jährige Britin Siobhan Terry ist infolge einer Kreberkrankung unfruchtbar geworden. Nun trägt ihre Schwester Ellie ihr Kind aus. Für die Schwester ist die Hilfe eine Selbstverständlichkeit.

Nachrichten-Ticker
Zahl der Krebserkrankungen steigt weltweit dramatisch an

Die Zahl der Krebserkrankungen steigt weltweit dramatisch an: Bis 2030 würden 21,6 Millionen neue Krebsfälle im Jahr erwartet gegenüber 14 Millionen 2012, heißt es im "Weltkrebsbericht 2014", den die Weltgesundheitsorganisation WHO im französischen Lyon vorlegte.

Nachrichten-Ticker
Douglas-Sprecher: Krebs nicht wegen Oralsex

Hollywoodstar Michael Douglas hat die Darstellung zurückweisen lassen, dass er seinen Kehlkopfkrebs auf Oralsex zurückführt.

Michael Douglas und die Oralsex-Beichte
Michael Douglas und die Oralsex-Beichte
Krebs durch Viren - stimmt das?

Kehlkopfkrebs durch beim Oralsex eingefangene Viren: Stimmt das, was Schauspieler Michael Douglas in einem Interview sagt? Tatsächlich können Papillomviren Krebs auslösen, doch oft sind sie harmlos.

Nachrichten-Ticker
Michael Douglas führt seinen Kreb auf Oralsex zurück

Hollywoodstar Michael Douglas führt seinen Kehlkopfkrebs auf Oralsex zurück.

Volkskrankheit
Volkskrankheit
Krebs Ursache für jeden vierten Todesfall

Zum Weltkrebstag gibt es neue Fakten zur Krankheit. Sie ist die zweithäufigste Todesursache. Millionen müssen mit der Diagnose leben. Hoffnung machen gute Heilungschancen bei vielen Krebsarten.

Umstrittene Gesundheits-Checks IGeL
Umstrittene Gesundheits-Checks IGeL
Der Arzt als Händler

In Arztpraxen wird massiv für individuelle Gesundheits-Checks, bekannt als IGeL, geworben. Über deren Nutzen und Risiken werden Patienten aber unzureichend informiert, kritisieren Verbraucherschützer.

Außergewöhnliche Transplantation in Schweden
Außergewöhnliche Transplantation in Schweden
Frau spendet Tochter ihre Gebärmutter

Zum ersten Mal haben zwei Frauen die Gebärmütter ihrer Mütter eingepflanzt bekommen. Nächstes Jahr sollen sie künstlich befruchtet werden. Ein deutscher Experte warnt jedoch vor zu viel Euphorie.

Uterus-Transplantation
Uterus-Transplantation
Schwedische Frauen spenden ihre Gebärmütter an Töchter

Zum ersten Mal weltweit haben zwei Frauen die Gebärmütter ihrer Mütter eingepflanzt bekommen. Die Operationen seien erfolgreich verlaufen, ein deutscher Experte warnt jedoch vor zu viel Euphorie.

Wissenschaftler fordern
Wissenschaftler fordern
Auch Jungen sollen gegen HP-Viren geimpft werden

Seit einigen Jahren gibt es die Impfung gegen Papillomaviren. Bislang bekommen nur Mädchen die Spritze als Schutz vor Krebs. Experten - darunter ein deutscher Nobelpreisträger - wollen das ändern.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?