So kommen Sie fit und gesund durch den Winter

Trockene Haut, ständig erkältet und antriebsschwach. Das trübe Schmuddelwetter dieser Tage lässt uns nicht unbedingt zu Hochformen auflaufen. Mit diesen Tipps kommen Sie trotzdem gut durch den Winter.

Die Nasenschleimhäute fangen Krankheitserreger ab. Trocknen sie durch Kälte und Heizungsluft aus, verlieren sie ihre wichtige Abwehrfunktion. Überheizen Sie Ihre Räume daher nicht. Wasserbrunnen oder -schalen helfen, die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Zusätzliche Pflege erhält Ihre Nase durch Kristall- und Meersalzduschen oder spezielle Nasen-Cremes. ©