Ansteckungsgefahr: Seife und Frischluft schützen
Ansteckungsgefahr Seife und Frischluft schützen

Einen absolut sicheren Schutz vor Erkältung oder gar Grippe gibt es nicht. Sie selbst können aber das Ansteckungsrisiko vermindern, wenn Sie einige hygienische Grundregeln im Alltag einhalten. mehr...

Erkältung und Grippe: So stärken Sie Ihre Abwehrkräfte
Erkältung und Grippe So stärken Sie Ihre Abwehrkräfte

Kühle Temperaturen, wenig Sonne und kurze Tage. Um sich bei diesem Wetter nicht zu erkälten, braucht es ein starkes Immunsystem. Mit diesen Tipps bringen Sie Ihres auf Trab. mehr...

Erkältung bei Kindern: Vorsicht mit Pillen
Erkältung bei Kindern Vorsicht mit Pillen

Bei Kindern steigt das Fieber rasch, fällt aber genauso schnell auch wieder. Medikamente sollten nicht sofort zum Einsatz kommen - und falls doch, sollten Sie auf Dosis und Wirkstoffe achten. mehr...

Sport bei Erkältung: Lieber einen Gang herunterschalten
Sport bei Erkältung Lieber einen Gang herunterschalten

Sport ist gut? Nicht immer. Wenn Sie Halsschmerzen und Schnupfen haben, sollten Sie lieber nur einen langen Spaziergang machen statt zu joggen. Denn der Körper ist bei Erkältung besonders anfällig. mehr...

Hausmittel bei Erkältung: Damit Sie wieder durchatmen können
Hausmittel bei Erkältung Damit Sie wieder durchatmen können

Wenn sich eine Erkältung ankündigt, können verschiedene Hausmittel helfen: Wickel, Nasenspülungen, Inhalationen oder Tees. Die besten Methoden im Überblick. mehr...

Aus der Naturapotheke: Diese Pflanzen helfen gegen Erkältung
Aus der Naturapotheke Diese Pflanzen helfen gegen Erkältung

Kamille, Salbei, Süßholzwurzel oder Myrrhe: Die Natur hält einiges bereit, das gegen Husten, Schnupfen und Heiserkeit hilft. Wir stellen die besten Mittel aus der Naturapotheke vor. mehr...