So stärken Sie Ihre Abwehrkräfte

Wechselhafte Temperaturen, mal Sonne, mal Regen: Um sich bei diesem Wetter nicht zu erkälten, braucht es ein starkes Immunsystem. Mit diesen Tipps bringen Sie Ihres auf Trab.

Besuchen Sie regelmäßig eine Sauna, am besten alle ein bis zwei Wochen. Der Wechsel zwischen Kalt und Warm regt den Stoffwechsel und die Wärmeproduktion an, trainiert die Gefäßmuskeln, fördert die Durchblutung und stärkt das Nerven- und Immunsystem ©