So wehrt sich die Haut

Ist die Haut krank, verändert sie ihr Aussehen. Flecken, Bläschen oder Knoten entstehen. Sie geben Ihnen wichtige Hinweise, um welche Hautkrankheit es sich handeln könnte.

0 Bewertungen
Bei Flecken verändert sich die Farbe der Haut. Sie wird rot, wenn die Haut entzündet ist. Sie wird braun, wenn sich Pigment ansammelt wie im Muttermal. Auf dem Foto ist eine Wanderröte zu sehen. Sie entsteht zum Beispiel, wenn eine Zecke Borreliosebakterien übertragen hat. ©