A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kardiologie

Gesundheitsstudie
Gesundheitsstudie
Herzinfarkte enden im Osten öfter tödlich

Herzkranke Patienten leben immer länger und besser. Dank moderner Medizin überstehen mehr Menschen auch Herzinfarkte ohne Schäden. Bei der Herzinfarkt-Sterblichkeit ist Deutschland jedoch geteilt.

TV-Kritik
TV-Kritik "Günther Jauch"
Diagnose ohne Therapie

Bei Günther Jauch sind sich alle einig, dass in den deutschen Krankenhäusern zu viel operiert wird. Bei der Frage, wie man das ändern kann, herrscht indes Ratlosigkeit.

Infarkt-Forschung
Infarkt-Forschung
Gewebe-Pflaster sollen geschädigten Herzmuskel heilen

Eine Art lebendiges Pflaster aus Gewebe soll die durch einem Infarkt abgestorbenen Herzmuskelzellen erneuern. Doch in der Zelltherapie-Forschung sind schon so einige Träume geplatzt.

Nachrichten-Ticker
23 Jahre unschuldig Inhaftierter erleidet Herzinfarkt

Ein mehr als zwei Jahrzehnte unschuldig inhaftierter New Yorker hat einen Tag nach seiner Freilassung einen Herzinfarkt erlitten.

Herzbericht 2011
Herzbericht 2011
Weniger Todesfälle durch Herzleiden

In Deutschland sterben immer weniger Menschen an einer Herzerkrankung. Doch ein aktueller Bericht zeigt auch: Die Versorgungssituation ist nicht überall gleich gut.

Kardiologenkongress in München
Kardiologenkongress in München
Kranke Herzen sind Todesursache Nummer eins

Gut 40 Prozent der Menschen sterben an Herz-Kreislauferkrankungen. Beim Europäischen Kardiologenkongress in München diskutieren 30 000 Teilnehmer deswegen vor allem über eines: Vorbeugung.

Bewegung statt Sofa
Bewegung statt Sofa
Ausdauersport hilft bei Herzschwäche

Nach Luft schnappen und schnell müde sein: Menschen mit einem schwachen Herz leiden darunter. Ärzte raten den Betroffenen nun zu mehr Bewegung statt zur Ruhe.

Nachrichten-Ticker
Trauer in Italien: Fußballer stirbt nach Herzattacke

Der Calcio trägt Trauer: Piermario Morosini vom Zweitligisten Livorno Calcio ist nach einer Herzattacke während des Serie-B-Spiels bei Pescara Calcio gestorben.

Tragischer Vorfall
Tragischer Vorfall
Italienischer Fußballer stirbt Herztod

Der italienische Fußballer Piermario Morosini ist bei einem Zweitligaspiel auf dem Rasen zusammengebrochen. Er starb an einem Herzinfarkt - beim Rettungsversuch kam es zu einer schlimmen Panne.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?