Risiko für Jugendliche

15. Dezember 2008, 17:26 Uhr

Nach Tabak und Alkohol ist Cannabis in Deutschland die beliebteste Droge unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Das darin enthaltene Tetrahydrocannabinol (delta-9-THC) ist der Wirkstoff.

9 Bewertungen
Der menschliche Körper benötigt drei bis zehn Milligramm THC für einen Rausch. Geraucht wirkt es bereits nach Sekunden bis Minuten, gegessen dauert es länger bis zum Kick - auch abhängig davon, ob und was gegessen wurde. ©