Startseite

Stern Logo Ratgeber Kinderkrankheiten - Tipps

Spaß statt Stress

Regelmäßige Entspannung, ein leicht veränderter Tagesablauf und Pausen: Häufig helfen schon solche Kleinigkeiten, die Kopfschmerzen bei Kindern in den Griff zu bekommen.

  Leidet Ihr Kind unter mäßigen, gelegentlichen Kopfschmerzen, reicht es meist aus, den Tagesablauf ein wenig zu ändern. Beobachten Sie, wann Ihr Kind unter Stress steht und wann seine Kopfschmerzen auftreten.

Leidet Ihr Kind unter mäßigen, gelegentlichen Kopfschmerzen, reicht es meist aus, den Tagesablauf ein wenig zu ändern. Beobachten Sie, wann Ihr Kind unter Stress steht und wann seine Kopfschmerzen auftreten.

Stern Logo Das könnte sie auch interessieren

Partner-Tools