Entwicklung von Kindern: Vom ersten Schrei bis zum ersten Kuss
Entwicklung von Kindern Vom ersten Schrei bis zum ersten Kuss

Es gibt nichts Aufregenderes für Eltern, als ihr Kind aufwachsen zu sehen: Wie es lernt zu greifen und zu begreifen, wie es größer und geschickter wird. Das ist die reinste Freude - bis zur Pubertät. mehr...

Milchzähne: Gesundes Gebiss von Anfang an
Milchzähne Gesundes Gebiss von Anfang an

Da der Kiefer eines Babys nicht genug Platz für die bleibenden Zähne bietet, bekommt er zunächst Milchzähne. Auch wenn diese nach einigen Jahren ausfallen, ist es wichtig, sie gründlich zu pflegen. mehr...

Fieber bei Kindern: Heilende Hitze
Fieber bei Kindern Heilende Hitze

Die Wangen glühen: Womöglich stimmt mit Ihrem Kind etwas nicht. Zeigt das Fieberthermometer mehr als 38 Grad an, können Sie sicher sein, dass sein Immunsystem auf Hochtouren läuft. mehr...

Bauchschmerzen bei Kindern: Luft im Leib
Bauchschmerzen bei Kindern Luft im Leib

Kinder klagen häufig über Bauchweh. Doch keine Sorge: Meist stecken nur harmlose Blähungen dahinter. Denn der Darm muss erst lernen, mit Speisen und hinuntergeschluckten Keimen zurechtzukommen. mehr...

Durchfall bei Kindern: Das geht in die Hose
Durchfall bei Kindern Das geht in die Hose

Hat Ihr Kind Durchfall, haben Sie Arbeit: Hosen waschen, Sprößling trösten. Medizinisch gesehen ist das Malheur aber meist harmlos: Mit dem Durchfall wird der Körper schnell schädliche Mikroben los. mehr...

Verstopfung bei Kindern: Der Härtetest
Verstopfung bei Kindern Der Härtetest

Leere Windel? Das muss nichts Schlimmes bedeuten: Manche Babys machen ihr großes Geschäft nur einmal in der Woche. Solange Ihr Kind regelmäßig seinen Darm entleert, ist alles in Ordnung. mehr...

Schlaflosigkeit bei Kindern: Wenn das Sandmännchen versagt
Schlaflosigkeit bei Kindern Wenn das Sandmännchen versagt

Machen Kinder die Nacht zum Tag, sieht man das auch den Eltern an: Bei Babys, die erst ein paar Monate alt sind, gehören Augenringe bei Vater und Mutter dazu. mehr...

Vorsorgeuntersuchungen: Der "Kinder-TÜV"
Vorsorgeuntersuchungen Der "Kinder-TÜV"

Entwickelt sich das Kind altersgemäß? Ist alles mit ihm in Ordnung? Um das zu überprüfen, gibt es für Kinder und Jugendliche Vorsorgeuntersuchungen zu festgelegten Zeiträumen. mehr...

Kindermedizin: Kleiner Körper, schneller Stoffwechsel
Kindermedizin Kleiner Körper, schneller Stoffwechsel

Der kindliche Körper ist anders der erwachsene: Das Immunsystem ist noch nicht ausgereift. Kinder reagieren auch anders auf Medikamente. Doch welche Mittel bei ihnen gut wirken, ist wenig erforscht. mehr...

Warum das Kind schreit: Die Sprache der Babys
Warum das Kind schreit Die Sprache der Babys

Manchmal tut es regelrecht in den Ohren weh, wenn Säuglinge brüllen. Aber die Kleinen können nicht anders: Schreien ist die Sprache der Sprachlosen. Was sie mitteilen wollen, ist ganz unterschiedlich. mehr...

Kindergesundheit: Elf Irrtümer von Eltern
Kindergesundheit Elf Irrtümer von Eltern

Wachsen sich X-Beine aus? Und geht Babyspeck wirklich weg? Wir haben elf populäre Ansichten auf ihren Wahrheitsgehalt geprüft. Testen Sie, ob Sie richtig liegen! mehr...