Organspende-Bereitschaft: I Like!

1. November 2012, 15:15 Uhr

Facebook-Nutzer können auf ihrem Profil festlegen, ob sie Organspender sind. Was bisher nur in den USA möglich war, geht nun auch in Deutschland. Frank-Walter Steinmeier unterstützt die neue Funktion.

Organspende, Facebook, Steinmeier. Frank-Walter Steinmeier, Facebook-Funktion

Neben dem Organspendeausweis können auch Facebook-Nutzer auf ihrem Profil angeben, ob sie Spender sind©

Nutzer des sozialen Netzwerks Facebook können jetzt auch in Deutschland ihre Bereitschaft zur Organspende in ihrem Profil anzeigen. In den USA hatte das weltgrößten Online-Netzwerk die Möglichkeit zur Anzeige der Organspende-Bereitschaft schon im Mai eingeführt. Frank-Walter Steinmeier, Vorsitzender der SPD- Bundestagsfraktion unterstützt die neue Funktion: "Ab heute gilt die Entscheidungslösung" schreibt er auf seiner Facebook-Seite. Jeder solle sich entscheid, ob er oder sie Organspender sein wolle. Weiterer Partner in Deutschland ist die Stiftung "Fürs Leben".

Zum Thema
Gesundheit
Ratgeber
Ratgeber Sexualität: Lust und Liebe Ratgeber Sexualität Lust und Liebe
Ratgeber Fitness: Schwungvoll durchs Jahr Ratgeber Fitness Schwungvoll durchs Jahr