A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nierenfunktion

Blutdruck und Herzinfarkt
Blutdruck und Herzinfarkt
Ist Salz wirklich schädlich?

Die weißen Kristalle stehen im Verdacht, Herzleiden und Bluthochdruck zu verursachen. Studien relativieren die Gefahr inzwischen. Wie viel Salz ist unbedenklich?

Organspendeskandal
Organspendeskandal
Uni Leipzig gesteht Manipulation bei Transplantationen ein

An der Universitätsklinik Leipzig sind die Daten von 37 Patienten manipuliert worden die auf eine neue Leber warteten. Drei Mediziner wurden beurlaubt.

Nachrichten-Ticker
Stararchitekt Oscar Niemeyer mit 104 Jahren gestorben

Der brasilianische Stararchitekt Oscar Niemeyer ist im Alter von 104 Jahren gestorben.

Nachrichten-Ticker
Gesundheitszustand von Stararchitekt Niemeyer verschlechtert

Der Gesundheitszustand des 104 Jahre alten brasilianischen Stararchitekten Oscar Niemeyer hat sich verschlechtert.

Stiftung Warentest prüft Aknemittel
Stiftung Warentest prüft Aknemittel
Balsam für die gestresste Haut

Wer an Akne leidet, kann seine Haut oft selbst behandeln. Doch welche freiverkäuflichen Mitel helfen und welche nicht? Stiftung Warentest hat für stern.de die gängigsten Präparate geprüft.

Am Welt-Aids-Tag
Am Welt-Aids-Tag
Mutig und positiv in die Zukunft

HIV-positiv: Diese Diagnose bedeutet längst kein Todesurteil mehr. Wer an dem Virus erkrankt, hat heute eine normale Lebenserwartung - dank moderner Medikamente. Doch die Behandlung bringt andere Probleme mit sich.

Gerinnungshemmer
Gerinnungshemmer
Medikament Pradaxa steht in der Kritik

Weltweit sollen 260 Menschen nach der Einnahme des Gerinnungshemmers Pradaxa gestorben sein. Hersteller Boehringer Ingelheim weist Bedenken zurück. Die deutsche Aufsichtbehörde warnt davor, das Medikament eigenhändig abzusetzen.

Ehec-Patientin
Ehec-Patientin
Der Schrecken bleibt

Die Ehec-Epidemie gilt seit Ende Juli als überwunden. Doch Patienten finden nur langsam in den Alltag zurück. Antje Benkel erinnert sich an schlimme Stunden. Richtig fit ist sie noch nicht.

Ehec-Epidemie
Ehec-Epidemie
"Das hier ist eine richtige Katastrophe"

Auch zwei Wochen nach Ausbruch der Ehec-Epidemie versuchen Ärzte, die Situation in den Griff zu bekommen. stern.de sprach mit dem Hamburger Nierenspezialisten Rolf Stahl über die derzeitige Lage.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?