A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Pandemie

Zerstören oder erforschen?
Zerstören oder erforschen?
Schicksalsentscheidung über die letzten Pockenviren

Die Pocken sind seit mehr als 30 Jahren ausgerottet. Trotzdem wollen die USA und Russland die letzten Pockenviren in ihren Labors nicht vernichten. Nun entscheidet die WHO.

Fünf Fakten zu Mers
Fünf Fakten zu Mers
Das gefährliche Virus aus Saudi-Arabien

Gesundheitsexperten beobachten mit Sorge das mit Sars verwandte Mers-Virus, das sich vor allem in Saudi-Arabien ausbreitet. Wie gefährlich ist es? Und könnte der Erreger eine Pandemie auslösen?

Ebola-Epidemie
Ebola-Epidemie
WHO-Experten jagen das Virus in Afrika

Kampf gegen Ebola: Die WHO schickt Expertenteams nach Westafrika, um die Ausbreitung der Viruserkrankung einzudämmen. Sie sollen herausfinden, mit wem Infizierte in Kontakt waren.

Ebola
Ebola
Familie befreit Erkrankte aus Quarantäne

In Sierra Leone weitet sich die Ebola-Epidemie aus, auch weil dei Menschen Ärzten misstrauen. Verwandte befreiten sogar eine Erkrankte aus der Quarantäne.

Grippemittel kaum besser als Placebo
Grippemittel kaum besser als Placebo
Das große Tamiflu-Desaster

Es ist ein vernichtendes Urteil für Tamiflu: Forscher haben alle Daten zum umstrittenen Grippemittel analysiert, für das weltweit Milliarden ausgegeben wurden. Ob der Weckruf Folgen hat, ist offen.

Nachrichten-Ticker
Forscher in China warnen vor neuem Vogelgrippe-Virus

In China haben Wissenschaftler vor einer neuen gefährlichen Variante des Vogelgrippe-Virus gewarnt: Das "Pandemie-Potenzial" des neuen Virus H10N8 dürfe "nicht unterschätzt werden", erklärte ein Team um Yuelong Shu vom chinesischen Seucheninstitut CDC in Peking.

Nachrichten-Ticker
Hongkong tötet wegen Vogelgrippe 20.000 Vögel

China bekommt die jüngste Vogelgrippe nicht in den Griff.

Nachrichten-Ticker
Spanien meldet Schweinegrippe-Toten in Saragossa

Nach dem Ausbruch einer neuen Schweinegrippe-Epidemie mit mehr als 40 Infektionsfällen im Norden Spaniens ist ein Mensch an der Krankheit gestorben: Der 76-Jährige erlag dem H1N1-Virus in einem Krankenhaus in Saragossa, wie die Regionalregierung von Aragón bekanntgab.

Globale Pandemie
Globale Pandemie
Ausbreitung von Seuchen lässt sich vorhersagen

Die Welt ist durch den Flugverkehr eng vernetzt. Krankheiten können sich sehr schnell verbreiten. Ein Studie zeigt: Der Weg einer Pandemie ist vorhersagbar. Großstädte sind besonders gefährdet.

Gefährliche Vogelgrippe-Erreger
Gefährliche Vogelgrippe-Erreger
Forscher befürchten eine Epidemie

Während China noch versucht die Ausbreitung des H7N9-Virus zu verhindern, warnen Forscher bereits vor einer anderen Virusform der Vogelgrippe. Der Erreger H7N7 ist für Menschen noch gefärlicher.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?