A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Parodontitis

Zahngesundheit
Zahngesundheit
Darum haben Frauen schlechtere Zähne als Männer

Frauen putzen sich häufiger die Zähne, gehen öfter zum Zahnarzt und dennoch sind ihre Zähne ungesünder als die von Männern. Warum das so ist, hat eine Forscherin nun herausgefunden.

Gletschermumie
Gletschermumie
Ötzi hatte schlechte Zähne

Karies und Parodontitis sind so alt wie die Menschheit: Neue Untersuchungen von Ötzi haben ergeben, dass der "Gletschermann" ein krankes Gebiss hatte.

Stiftung Warentest prüft Zahncreme
Stiftung Warentest prüft Zahncreme
Welche Tuben abschmieren

Stiftung Warentest hat zwanzig Zahnpasten getestet - mit überraschenden Ergebnissen. Die teuerste Zahncreme landet auf dem letzten, die billigste auf dem ersten Platz.

Stiftung Warentest - Zahnpasta
Weiß, aber schonend

Für gesunde Zähne ist keine der getesteten Zahnpasten zu aggressiv.

Zahnfleischentzündung
Zahnfleischentzündung
Rot - wie angegriffenes Zahnfleisch

Ist der Zahnpastaschaum nach dem Putzen rosa? Dann ist Ihr Zahnfleisch womöglich entzündet. Ignorieren Sie das nicht: Aus einer Entzündung kann schleichend sich eine Parodontitis entwickeln.

Parodontitis
Parodontitis
Krankes Fleisch im Mund

Gesundes Zahnfleisch ist rosa, straff und schmiegt sich eng an den Zahn an. Bei 80 Prozent aller Deutschen sieht das Fleisch jedoch anders aus: rot, dick und krank.

Empfindliche Zahnhälse
Empfindliche Zahnhälse
Wenn Essen und Trinken schmerzt

Manchmal reicht eine kalte Limonade, eine heiße Brühe oder ein saurer Apfel - und schon durchzieht ein glühender Schmerz den Kiefer. Schuld daran können ungeschützte Zahnhälse sein.

Mundgeruch
Mundgeruch
Was gegen schlechten Atem hilft

Mundgeruch ist peinlich, keine Frage. Trotzdem lohnt der Gang zum Spezialisten. Zahnärzte können helfen, die Ursache des schlechten Atems zu finden und zeigen Wege auf, ihn zu bekämpfen.

Plaque und Zahnstein
Plaque und Zahnstein
Bakterien-Alarm im Mund

Auf Zunge und Zähnen kleben Bakterien. Putzen Sie diese nicht regelmäßig weg, können sie sich ungehindert vermehren: Erst entsteht Zahnbelag, dann Zahnstein und es begünstigt Karies und Parodontitis.

Infografik
So verändert Parodontose Zahn und Zahnfleisch

Zart rosa und gestippelt wie die Schale einer Orange: So sieht gesundes Zahnfleisch aus. Es ist straff und schmiegt sich eng an den Zahn an. Doch bei 80 Prozent aller Deutschen sieht das Fleisch anders aus - rot, dick, krank. Bleibt das längere Zeit so, beginnt bald der erste Zahn zu wackeln.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Parodontitis auf Wikipedia

Die Parodontitis ist eine bakteriell bedingte Entzündung, die sich in einer weitgehend irreversiblen Zerstörung des Zahnhalteapparates (Parodontium) zeigt.

mehr auf wikipedia.org