A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Pharmaunternehmen

Neuer DGB-Chef
Neuer DGB-Chef
Zehn Fakten über Reiner Hoffmann

Michael Sommer adé: In Berlin wählten die Delegierten Reiner Hoffmann zum Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Alles, was Sie über den Neuen wissen müssen.

Hinrichtung in den USA
Hinrichtung in den USA
Häftling ringt zehn Minuten mit dem Tod

In den USA wird mit einem neuen Exekutions-Cocktail experimentiert. Die Mixtur scheint große Schmerzen zu verursachen. Ein Todeskandidat starb unter großen Qualen, die Angehörigen wollen jetzt klagen.

Nachrichten-Ticker
US-Häftling ringt bei Hinrichtung lange mit dem Tod

Im US-Bundesstaat Ohio ist ein Häftling mit einem nie zuvor getesteten Gift-Cocktail hingerichtet worden.

Ehemaliger Ministerpräsident
Ehemaliger Ministerpräsident
Kurt Beck verteidigt Beraterjob für Pharmaunternehmen

Keine Lobbyarbeit, sondern eine "konstruktiv-kritische Begleitung" leiste er für Boehringer Ingelheim, erklärt Kurt Beck. Der Wechsel des Politikers in die Wirtschaft war stark kritisiert worden.

Nachrichten-Ticker
Ebert-Stiftung verteidigt Pharmajob von Kurt Beck

Nach der Kritik an dem Beraterjob des SPD-Politikers Kurt Beck für ein Pharmaunternehmen hat die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) ihren Chef in Schutz genommen.

Nachrichten-Ticker
Kurt Beck arbeitet als Berater für Pharmariesen

Wenige Monate nach seinem Rücktritt als Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz ist der SPD-Politiker Kurt Beck nach Medienberichten in die Wirtschaft gewechselt.

Verkauf von Patientendaten
Verkauf von Patientendaten
Apotheken am Pranger

Sensible Informationen im Angebot: Ein Rechenzentrum für Apotheken soll unzureichend verschlüsselte Patientendaten an Marktforschungsunternehmen verkaufen.

Streit um Krebsgene
Streit um Krebsgene
US-Gericht untersagt Patente auf menschliches Erbgut

Für zwei Brust- und Eierstockkrebs auslösende Gene hält ein US-Pharmaunternehmen die Patente. Ist das zulässig? Das Oberste Gericht der USA hat nun entschieden: nein.

Umstrittener Facebook-Post zum Hochwasser
Umstrittener Facebook-Post zum Hochwasser
"Von mir aus könnt ihr in den Fluten ersaufen"

Ein Facebook-Post sorgt für Entsetzen: Das "widerwärtige Ossi-Pack" könne "in den Fluten ersaufen", schreibt eine Frau. Nun erlebt sie eine Online-Hetzjagd - obwohl sie sagt, sie sei unschuldig.

Pharma-Transparenzkodex
Pharma-Transparenzkodex
Industrie will Zuwendungen an Ärzte veröffentlichen

Wie groß ist der Einfluss der Pharmaindustrie auf Ärzte? Welche Summen fließen und wofür? Die Industrie verspricht, die Zuwendungen an Ärzte offenzulegen - allerdings freiwillig und erst ab 2016.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?