A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Pharmaunternehmen

Wissen
Wissen
Vorstoß im Kampf gegen Flussblindheit kommt aus der Tiermedizin

Ein Mittel aus der Tiermedizin soll vielen Menschen helfen, die unter Flussblindheit (Onchozerkose) leiden. Die Wurmkrankheit, die durch Kriebelmücken übertragen wird, betrifft weltweit mehr als 20 Millionen Menschen.

Politik
Politik
Studien gefälscht: Über tausend Medikamente werden überprüft

Fast 200 Medikamenten-Zulassungen in Deutschland werden derzeit überprüft, weil sie auf gefälschten Studien einer indischen Firma beruhen könnten. Das gab das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) bekannt.

Suche nach Ebola-Medikamenten
Suche nach Ebola-Medikamenten
Auch Ebola-Erreger haben eine Achillesferse

Ebola ist nicht heilbar - unbesiegbar sind die Erreger aber offenbar nicht: Auf 3D-Bildern haben Forscher die "wunden Punkte" der Viren entdeckt. Sie könnten Angriffspunkte für neue Arzneien bieten.

Nachrichten-Ticker
Wissenschaftler entdecken Schwachstellen des Ebola-Virus

Mithilfe von 3D-Bildern haben Wissenschaftler in den USA die möglichen Schwachstellen des Ebola-Virus entdeckt.

Kampf gegen Epidemie
Kampf gegen Epidemie
So läuft die Suche nach einem Ebola-Impfstoff

Impfstoffe gegen Ebola gibt es bereits, allerdings sind sie noch nicht ausreichend erprobt. Die Tests sollen jetzt beschleunigt werden - womöglich ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die Epidemie.

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++
+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++
Arzt in New York unter Ebola-Verdacht

In New York ist ein Arzt, der zuvor in Westafrika war, in eine Klinik eingeliefert worden. In Oberhausen klagt ein Ghanaer über Übelkeit und Erbrechen. Alle Neuigkeiten im stern-Newsticker.

Nachrichten-Ticker
EU gibt Millionen für Forschung an Ebola-Impfstoff frei

Im Kampf gegen Ebola stellt die EU-Kommission 24,4 Millionen Euro zur Verfügung, um die Suche nach einem Impfstoff und Behandlungsmethoden voranzubringen.

Nachrichten-Ticker
Laut UNO fast 10.000 Ebola-Fälle in Westafrika

Im Zuge der jüngsten Ebola-Epidemie in Westafrika haben sich nach Angaben der Vereinten Nationen mittlerweile fast 10.

Nachrichten-Ticker
Laut UNO fast 10.000 Ebola-Fälle in Westafrika

Im Zuge der jüngsten Ebola-Epidemie in Westafrika haben sich nach Angaben der Vereinten Nationen mittlerweile fast 10.

Nachrichten-Ticker
Italien will neue Bewegung in TTIP-Verhandlungen bringen

Italien will mit einem eigenen Vorschlag wieder Bewegung in die festgefahrenen Verhandlungen über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) bringen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?