Das schont Ihren Rücken

23. März 2009, 11:39 Uhr

Werdende Mütter schleppen von Monat zu Monat mehr Gewicht mit sich herum. Kein Wunder, dass viele über Kreuzschmerzen klagen. Und ist das Baby da, wird es kaum besser.

Der dicke Bauch kann Kreuzschmerzen verursachen. Dann verspannt sich die Muskulatur. Und prompt verschlimmern sich die Schmerzen. Dagegen hilft spezielle Gymnastik für Schwangere. Zum Beispiel: Krabbeln Sie auf Händen und Füßen durchs Zimmer, machen Sie zwischendurch einen Buckel. ©