Das schont Ihren Rücken

23. März 2009, 11:39 Uhr

Werdende Mütter schleppen von Monat zu Monat mehr Gewicht mit sich herum. Kein Wunder, dass viele über Kreuzschmerzen klagen. Und ist das Baby da, wird es kaum besser.

0 Bewertungen
Der dicke Bauch kann Kreuzschmerzen verursachen. Dann verspannt sich die Muskulatur. Und prompt verschlimmern sich die Schmerzen. Dagegen hilft spezielle Gymnastik für Schwangere. Zum Beispiel: Krabbeln Sie auf Händen und Füßen durchs Zimmer, machen Sie zwischendurch einen Buckel. ©