A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schlafstörung

Neues vom
Neues vom "Postillon"
Mann mit Schlafstörung nach TV-Duell zwischen Schulz und Juncker geheilt

In Zusammenarbeit mit dem "Postillon" präsentiert stern.de regelmäßig satirische Meldungen. Heute: Wie Jean-Claude Juncker und Martin Schulz einem Wähler halfen.

Stimmungslampen gegen Winterblues
Stimmungslampen gegen Winterblues
Licht an!

Wenn im Winter die dauernde Dunkelheit trübsinnig macht, können spezielle Lampen helfen, die Stimmung aufzuhellen. Selbst schwer Depressive profitieren von der Therapie.

Fitnesstracker im Selbsttest
Fitnesstracker im Selbsttest
Ganz schön vermessen

Die Selbstvermesser kommen: High-Tech-Armbänder zeichnen Tag und Nacht auf, was ihr Träger tut. stern.de-Redakteur Ralf Sander hat sein Leben analysiert. Und das von anderen gleich mit.

Nachrichten-Ticker
Neue Studie bestätigt Risiko durch Schweinegrippe-Impfstoff

Eine französische Studie zum Schweinegrippe-Impfstoff Pandemrix hat ein erhöhtes Risiko bestätigt, nach einer Impfung an der Schlafstörung Narkolepsie zu erkranken.

Burnout-Syndrom
Burnout-Syndrom
Der Erschöpfung auf der Spur

Modediagnose oder schwere Krankheit - das Volksleiden spaltet die Fachwelt. Aktuelle Forschungserkenntnisse helfen, die große Erschöpfung besser zu verstehen, und machen Hoffnung auf Heilung.

Chronischer Schlafmangel
Chronischer Schlafmangel
Schon eine ausgedehnte Nachtruhe hilft

Ständig übermüdet? Das ist nicht nur ungesund, sondern wirkt sich auf die Konzentration aus. Eine gute Nachricht haben Schlafforscher: Richtig auszuschlafen, gleicht die Folgen des Schlafmangels aus.

Schlaflosigkeit bei Kindern
Schlaflosigkeit bei Kindern
Wenn das Sandmännchen versagt

Machen Kinder die Nacht zum Tag, sieht man das auch den Eltern an: Bei Babys, die erst ein paar Monate alt sind, gehören Augenringe bei Vater und Mutter dazu.

Schlaf-Apnoe
Schlaf-Apnoe
Atemstillstand - mitten in der Nacht

Auf einmal stockt nachts der Atem - zehn Sekunden, dreißig Sekunden, eine Minute - und kommt dann mit einigen hektischen Luftschnappern wieder in Gang. Doch Schlaf-Apnoe kann krank machen.

Narkolepsie
Narkolepsie
Schlaf-Attacken am helllichten Tag

Plötzlich sind sie eingenickt: beim Reden oder Essen, in der U-Bahn oder im Kaufhaus. Gegen diese Schlafanfälle können Menschen, die an Narkolepsie leiden, nichts tun.

Chronische Schlafstörungen
Chronische Schlafstörungen
Mit Sorgen bis zum Morgen

Wer gestresst ist, schläft schlecht. Das ist normal. Machen Sie sich deswegen nicht zu viele Gedanken. Sonst vergrößern Sie Ihren Stress nur und schlafen noch schlechter - und dies ständig.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Schlafstörung auf Wikipedia

Schlafstörungen sind Abweichungen vom gesunden Schlafverhalten. Sie werden nach der neuen “International Classification of Sleep Disorders” (ICSD-2) eingeteilt in: Insomnie Schlafbezogenen Atmungsstörungen Hypersomnien zentralnervösen Ursprungs Zirkadiane Schlafstörungen Parasomnien Schlafbezogenen Bewegungsstörungen Zu den Insomnien zählen Schwierigkeiten beim Einschlafen, Störungen des Durchschlafens und vorzeitiges Erwachen. Zu den schlafbezogenen Atmungsstörungen unter anderem die Schlafa...

mehr auf wikipedia.org