A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Symptome

Politik
Politik
Stichwort: Ebola-Virus

Das Ebola-Virus gehört zu den gefährlichsten Krankheitserregern der Welt. Es löst hämorrhagisches - mit Blutungen einhergehendes - Fieber aus.

Panorama
Panorama
Britischer Ebola-Patient wird in London behandelt

Zum zweiten Mal wird ein an Ebola erkrankter Europäer in seinem Heimatland behandelt. Der 29-jährige Brite William Pooley werde im Londoner Royal Free Hospital betreut, berichtet die britische Nachrichtenagentur PA.

Europäer mit Ebola infiziert
Europäer mit Ebola infiziert
Brite wird in Londoner Krankenhaus behandelt

Ein weiterer europäischer Helfer hat sich mit Ebola infiziert. Der britische Pfleger wurde umgehend von der Royal Air Force ausgeflogen. Derweil soll es nun auch im Kongo Ebola-Fälle geben.

Nachrichten-Ticker
Erstmals WHO-Mitarbeiter mit Ebola infiziert

Erstmals hat sich nach Angaben der der Weltgesundheitsorganisation (WHO) einer ihrer Mitarbeiter in Sierra Leone mit dem Ebola-Virus infiziert.

Nachrichten-Ticker
Erstmals WHO-Mitarbeiter mit Ebola infiziert

Erstmals hat sich nach Angaben der der Weltgesundheitsorganisation (WHO) einer ihrer Mitarbeiter in Sierra Leone mit dem Ebola-Virus infiziert.

Ebola-Epidemie in Liberia
Ebola-Epidemie in Liberia
Die Aussätzigen von Monrovia

Weil Ebola in Liberia besonders stark wütet, riegelte die Regierung jetzt ein ganzes Elendsviertel der Hauptstadt Monrovia militärisch ab. Die 50.000 Bewohner dürfen es seitdem nicht mehr verlassen.

Nachrichten-Ticker
UN-Ebola-Gesandter: Müssen auf alles vorbereitet sein

Die Vereinten Nationen müssen sich nach Auffassung ihres Ebola-Gesandten auf eine mögliche Explosion der Epidemie vorbereiten.

"Ice Bucket Challenge"
Was hinter der Muskelkrankheit ALS steckt

Die "Ice Bucket Challenge" ist zum Running-Gag im Netz geworden. Dabei ging es dabei ursprünglich um ein ernstes Thema: die Nervenkrankheit ALS. Das sollte nicht untergehen, fordern Betroffene.

Wissen
Wissen
Impfstoff-Kombination soll Kinderlähmung besser bekämpfen

Die Kombination von zwei Impfstoffen gegen Kinderlähmung könnte dabei helfen, den Erreger der Krankheit weltweit endgültig auszurotten.

Ebola-Epidemie
Ebola-Epidemie
Infektionsverdacht in Berliner Jobcenter

Aufregung im Jobcenter in Pankow: Eine Kundin zeigte Symptome einer Ebola-Infektion. Noch ist nicht geklärt, woran die Frau leidet. Alle, die mit der Betroffenen Kontakt hatten, wurden isoliert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?