Startseite
Ein Arzt steckt sich Geldscheine in die Tasche seines Kittels
  In Deutschland ist schon der Versuch, ein Organ zu kaufen, strafbar
  Menschen mit psychischen Problemen sollen aus Sicht der Ärzteschaft schneller ein passendes Therapieangebot bekommen
  Dampf statt Rauch: Ob elektronische Zigaretten geeignet sind, um sich das Rauchen abzugewöhnen, ist medizinisch umstritten.
  Wollte der Klinik-Chef die Aufklärung verhindern? Einem Medienbericht zufolge erhebt die Bundesärztekammer schwere Vorwürfe gegen ihn.
  Kommt ein Arzt aus dem Ausland, mangelt es häufiger an seinen Sprachkenntnissen als an seiner medizinischen Ausbildung.
  Am Rudolf-Virchow-Klinikum, das zur Berliner Charité gehört, wurde ein Arzt zusammengeschlagen
  Rund zwei Monate nach Bekanntwerden mutmaßlicher Manipulationen bei der Organvergabe in Deutschland sind Prüfer bei neuen Kontrollen auf Auffälligkeiten in München gestoßen
  Transplantationszentrum in Göttingen: Der Skandal, der von hier ausging, soll nun zu einer Neuregelung der Organvergabe führen
  Gesundheitsminister: Daniel Bahr (FDP) betont die religiöse Selbstbestimmung
  Eine neue Studie über Extra-Honorare könnte das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient erschüttern
  Richter urteilten, dass Berliner Ärzte unheilbar kranken Patienten durch tödliche Medikamente zum Suizid verhelfen dürfen
  Jörg-Dietrich Hoppe ist nur 71 Jahre alt geworden
  In Tränengas gehüllt: Der Syntagmaplatz vor dem Parlamentsgebäude am Mittwoch
  Pfusch im OP-Saal ist einer der häufigsten Gründe für Patientenbeschwerden. Davon gab es 2010 mehr als je zuvor.
  Filmreif: Ein Mann bewirbt sich mit falschen Zeugnissen und arbeitet unbemerkt als Arzt

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools