Startseite

AIDS

Verwandte Themen

HIV, stern, Berlin, Liebe, Editorial, Deutschland, Formel-1, Männer, HIV-Test, Jared Leto

Eine Aids-Schleife liegt auf einer offenen Hand
  Der HIV-Test bringt früher Gewissheit als das bisherige Verfahren: Er kann bereits nach sechs Wochen anzeigen, ob eine Infektion vorliegt.
Eine Frau bei einer Behandlung beim Zahnarzt
Dichtes Gedränge beim Tag der Niedersachsen in Hildesheim
  Eine Ärztin nimmt eine Blutprobe für einen HIV-Test in einer Aids-Station in Grosny
  Eine Frau spendet in einer Rettungszentrale des Roten Kreuzes Blut: Laut EU-Recht sind Personen mit hohem Risiko für Infektionskrankheiten, die durch Blut übertragbar sind, als Spender zu sperren
  Inzwischen gelöscht: das umstrittene Foto von Elisabeth von Thurn und Taxis
  Nachdem Debalzewe von Separatisten eingenommen worden ist, sammeln sich die ukrainischen Streitkräfte bei Artemiwsk
  Statt im Palast wohnt Stéphanie von Monaco in einer Neubauwohnung
  Voraussetzung dafür, dass schwule oder bisexuelle Männer in den USA Blut spenden dürfen, ist, dass sie zuvor mindestens ein Jahr lang keinen Sex mit einem Mann hatten
  Chinesische Schüler halten am Weltaidstag am 1. Dezember eine Schleife in die Höhe. In China werden HIV-positive Menschen in Schulen, Krankenhäusern und im Job häufig diskriminiert.
  Die Hälfte aller Morde 2012 wurde mit Schusswaffen begangen
  Die Rote Schleife soll seit 1991 Solidarität mit HIV-Positiven und Aids-Patienten zum Ausdruck bringen
  Prinz Harry verrät ein Geheimnis: Er ist gar nicht so selbstsicher wie gedacht.
  Vielen Menschen in den von Ebola betroffenen Gebieten ist der Anblick von Ärzten in Schutzanzügen nicht geheuer
  Die Katholiken blicken nach Rom: Die Bischöfe der Kirche ringen gemeinsam mit Papst Franziskus um neue Leitlinien einer katholischen Familienpolitik

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools