Startseite
  Die Schauspielerin und Moderatorin Miriam Pielhau erkrankte 2008 an Brustkrebs.
Susanne Loch, Anastasias Mutter, postete in einer Facebook-Gruppe ein Bild ihrer Tocher
Nackte Brüste gegen Brustkrebs
  Schauspieler Alan Rickman, Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister, Rocklegende David Bowie (v.l.n.r):  Alle drei starben kürzlich an Krebs. Experten glauben, dass sich das Erkrankungsrisiko beeinflussen lässt.
Maja Maranow starb am 4. Januar im Alter von 54 Jahren. Sie soll an Brustkrebs gelitten haben.
Heather McManamy mit ihrer kleinen Tochter
  Tumor im Brustgewebe: Brustkrebs zählt zu den vier häufigsten Krebsformen in Deutschland.
  Nathalie Sun während eines Behandlungstermins: Sie stellt fest, dass der Fleck auf ihrem Pflaster farblich zu ihrem Rock passt - und nimmt es mit Humor.
Crowdfunding für die Behandlung der 8-jährigen Brustkrebs-Patientin Chrissy Turner aus Utah
Die Fotografin Suzanne Reitsma hat Männer nach Brustkrebs-OPs fotografiert
  "Ich liebe meinen Busen": Die Schauspielerin Nina Petri wirbt für das Mammografie-Screening, Risiken der Früherkennungsuntersuchung werden nicht erwähnt.
Shannen Doherty
Yvonne Craig im Batgirl-Kostüm
  Während Rauchen bei Jugendlichen out ist, qualmen Frauen der mittleren Altersgruppe unvermindert weiter.
  Wenn eine Brust entfernt wurde, bleiben oft große Narben und starke Verunsicherung zurück. Ein Tattoo kann dabei helfen, sich in seinem neuen Körper wieder schön zu finden.
  Auf der Bildschirmdarstellung einer Magnetresonanz-Mammographie ist ein winziger Tumor in einer Brust zu sehen
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools