Startseite
  Auf Abstand gehen – oder lieber doch nicht? Erkältungen sind meist mehrere Tage lang ansteckend.
Rote Nase? Salben und Sprays können dabei helfen, die gereizte Haut und Schleimhaut wieder zu beruhigen.
Erkältung und Grippe
Erkältung und Grippe
  Honig als Hausmittel: Im Jahr isst jeder Deutsche durchschnittlich ein Kilogramm des Süßmachers.
  Taschentücher mit Duft: Ist das sinnvoll?
  Erkältete Menschen sollten sich Ruhe gönnen. So kann das Immunsystem am besten arbeiten.
Erkältet und die Stimme ist heiser oder bricht ganz weg? Jetzt hilft auch Tee trinken, abwarten und die Stimme schonen.
Schniefnasen sind nun wieder vermehrt anzutreffen
  Kinder haben viel häufiger einen Schnupfen als Erwachsene
Schleimlöser helfen gegen Husten
  Ein Tee aus Thymianblättern hilft gegen trockenen Husten
Rotlicht gegen Erkältung - ein Klassiker. Doch hilft die Tiefenwärme auch?
  Gesundheit! Schnupfen und Husten haben wieder Hochsaison, Händewaschen hilft, die Ansteckungsgefahr zu senken.
  Jeder Mensch macht im Laufe seines Lebens 200 bis 300 Schnupfenepisoden durch
Eine Frau auf der Arbeit im Stress
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools