HOME
Saure Lebensmittel mit passierten Tomaten lösen Aluminiumionen aus den Schalen

Gefahr für Kinder und Senioren

Lasagne aus Alu-Schalen essen - warum das keine gute Idee ist

Sie kommen fertig gekocht und gekühlt an, werden dann wieder erhitzt und warmgehalten: Fertiggerichte aus Alu-Schalen sind für Kitas und Altenheime praktisch. Sie bergen aber Risiken.

Bami Goreng

Fertiggerichte im Test

So gut - oder schlecht - ist Bami Goreng aus dem Supermarkt

Fertiggerichte in Garbeuteln

Kochen im Schleudergang

Kartoffelsalat aus der Waschmaschine

Die Test-Ergebnisse

So haben die asiatischen Nudelgerichte abgeschnitten

Etliche Hersteller verwenden inzwischen Zutaten, die genügend eigenes Aroma haben

Frosta, Iglo und Bofrost

Warum Fertiggerichte gar nicht (mehr) so schlecht sind

Die Test-Ergebnisse im Einzelnen

Mittag gibts am Imbiss, in Kantinen - oder von zu Hause.

Sinkende Kochlust und Trend zu Tiefkühlgerichten

Bericht: Trend zum Fast Food verstärkt sich

Bericht: Trend zu Tiefkühlkost und Fertiggerichten verstärkt sich

Ob hausgemacht, Fixprodukt, für die Mikrowelle oder tiefgekühlt: stern TV testete 14 verschiedene Linseneintöpfe - das Lieblings-Schnellgericht der Deutschen.

Tipps und Service von stern TV

Was Verbraucher aus 2016 wissen sollten

Ob hausgemacht, Fixprodukt, für die Mikrowelle oder tiefgekühlt: stern TV testete 14 verschiedene Linseneintöpfe - das Lieblings-Schnellgericht der Deutschen.

Fertiggerichte im Test

So gut sind fertige Linseneintöpfe wirklich

Das stern TV-Testergebnis

So haben die Linseneintöpfe im Vergleich abgeschnitten

Stand bereits im Zentrum des Pferdefleisch-Skandals: Spanghero in Castelnaudary, Frankreich.

Kontrollen bei Spanghero

Skandalfirma fällt erneut mit verbotenem Fleisch auf

Die Firma Nestlé hatte nach der Entdeckung von nicht deklariertem Pferdefleisch in ihren Produkten die Fleischwarenfabrik Schypke in Mühlen (Niedersachsen) für die Verunreinigung verantwortlich gemacht.

Pferdefleisch-Skandal

Staatsanwalt ermittelt gegen Oldenburger Betrieb

Fernsehkoch Alfons Schuhbeck dürfte zur Zeit wenig Freude an dem Vertriebsunternehmen "Schuhbecks Geniesser Service" haben

Alfons Schuhbeck

Pferdefleisch-Skandal erreicht Sternekoch Schuhbeck

Auch in Deutschland ist verdächtige Lasagne mit nicht deklariertem Pferdefleisch verkauft worden: Alleine der französische Hersteller Comigel lieferte 179.000 Packungen

Pferdefleisch-Skandal

72 Tonnen verdächtige Lasagne gelangten nach Deutschland

Ein britischer Schlachter in Liverpool bei der Arbeit. Inzwischen hat auch Deutschlands größte Supermarktkette Edeka Pferdefleisch in Lasagne-Produkten gefunden.

Pferdefleisch-Skandal

Auch bei Edeka lag Pferdefleisch im Kühlregal

Tatort Frankreich: In einem Produkt des Tiefkühlprodukte-Herstellers Picard wurde nicht deklariertes Pferdefleisch nachgewiesen

Erste Funde in Frankreich

Pferdefleischskandal weitet sich aus

Was mit "Beef" (Rindfleisch) ausgezeichnet war, entpuppte sich als reines Pferdefleisch

Falsch deklarierte Lasagne

Pferdefleisch gelangte nicht nach Deutschland

Der Griff zu Fertigprodukten spart Zeit und ist bei Gerichten mit vielen Zutaten zumeist die günstigere Variante

Stiftung Warentest - Tiefkühl-Nudelgerichte

Große Qualitätsunterschiede

Test

Wie bei Fertiggerichten gemogelt wird

Melamin-Bonbons

Süße Gefahr aus China

ANZEIGE

Der bequeme Bio-Genuss aus der Kühltruhe

Markenfahnder

Marken gegen No-Names - Fertiggerichte im Vergleichstest

Marken gegen No-Names

Fertiggerichte im Vergleichstest

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity

Partner-Tools