Startseite

Gehirn

Verwandte Themen

Edvard Moser, Medizin-Nobelpreis, Orientierungssinn, Männer, Entdeckung, John O'Keefe, Erforschung, Stockholm, Neurowissenschaftler, May-Britt Moser

  Neuentdeckte Speedzellen im Gehirn zeigen an, wie schnell wir uns bewegen.
  Hannah Vogel ist 10 Jahre alt. Sie leidet an Neuronaler Ceroid-Lipofuszinose Typ 2 (kurz: NCL 2), der so genannten "Kinderdemenz".
Aus Gehirnströmen lässt sich Sprache rekonstruieren
  Im Universitätskrankenhaus von Grenoble wird Michael Schumacher behandelt.
  Die mikroskopische Querschnittsaufnahme eines ganzen "zerebralen Organoids" zeigt die Entstehung verschiedener Hirnregionen
  Wegen der Notoperation von Bassist Ted Dwane mussten Mumford & Sons die anstehenden US-Konzerte in Dallas, Woodlands und New Orleans verschieben
  Die gleiche Umwelt wird nicht immer gleich wahrgenommen: Durch ihre individuellen Erfahrungen würden sich genetisch identische Zwillinge, die in gleicher Umgebung aufwachsen, dennoch teilweise unterschiedlich entwickeln.
  Den Neandertalern könnte ihre Körpermasse zum Verhängnis geworden sein
  Ein einzigartiges Geflecht aus Millionen Nervenfasern: Unser Gehirn gibt Forschern noch immer viele Rätsel auf.
  Bildschirm mit Aufnahmen eines MRT: Bilder des Gehirns werden künftig ausreichen, um das Alter einer Person exakt festzustellen
  Schmerzen können durch Ablenkung gelindert werden
  Ein erhebender Moment: Nach 15 Jahre kann eine gelähmte Frau zum ersten Mal wieder selbstbestimmt einen Schluck Kaffee trinken
  Im Stammhirn von Tauben entdeckten Forscher 53 Neuronen, die magentische Information zu einer Art GPS-System verarbeiten
  Anfangs reicht es beispielsweise, jeden Tag zu einer bestimmten Zeit auf den eigenen Atem zu achten

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools