Startseite
  Jeder Mensch macht im Laufe seines Lebens 200 bis 300 Schnupfenepisoden durch
  Depressionen - die Zivilisationskrankheit par excellence?
  Grün und gesund? Ja, Smoothies sind nicht nicht schlecht für die Gesundheit
  Normalerweise bildet die Haut mithilfe der Sonne Vitamin D in der Haut. Im Winter steht aber die Sonne in Deutschland nicht hoch genug am Himmel, um uns mit den nötigen UVB-Strahlen zu versorgen.
  Wer an Multipler Sklerose erkrankt, leidet oft unter Lähmungserscheinungen
  Viele Lebensmittel locken mit nicht haltbaren Werbeversprechen
  Kinder haben viel häufiger einen Schnupfen als Erwachsene
  Für Kinder mit Lebensmittelallergie kann schon ein Schluck Milch gefährlich sein
  Beim allergischen Asthma verkrampft die Atemmuskulatur und die Bronchien verschleimen. Das erschwert vor allem das Ausatmen
  Nussallergiker leben gefährlich: Schon kleinste Mengen des Allergens können lebensgefährliche Reaktionen auslösen
  Wichtige Grundlagen für die Bekämpfung von Krebs entdeckt: Die Immunologen Bruce Beutler, Jules Hoffmann und Ralph Steinmann erhalten den Medizin-Nobelpreis
  Einige Tauben gehören zu den wenigen Vogelarten, die wie Säugetiere Milch für Jungtiere produzieren
  Mehrere tausend Menschen stecken sich jedes Jahr in Deutschland mit HIV an
  Wenn die Körperabwehr überempfindlich reagiert, kann das zu Neurodermitis führen
  Wenn die Körperabwehr überempfindlich reagiert, kann das zu Neurodermitis führen
  Beim Rotfuchs wurden 74 bekannte Parasiten gefunden
  Bei einer Allergie gegen Insektengift hilft die Hyposensibilisierung
  Fast jedes Mittel hat Nebenwirkungen - Immunsuppressiva besonders starke.
  Bei Neurodermitis helfen Salben mit Tacrolimus

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools