Startseite
  Gefälle bei Lebenserwartung: Menschen aus armen Regionen Deutschlands leben statistisch gesehen kürzer
Lebenserwartung ist stark gestiegen
WHO sieht Übergewicht als Gefahr für Lebenserwartung
Eine Bildkombo zeigt eine Frau die in Schokolade beißt ein Glas mit Schnaps vor Flaschen und einen rauchenden Mann mit Zigarette
Lebenserwartung ist stark gestiegen
  Den Senioren in Deutschland geht es gut
  Ein heute 65 Jahre alter Mann wird im Durchschnitt 82,5 Jahre alt, eine 65-jährige Frau im Durchschnitt fast 86 Jahre
  Camping statt Missmut: Sabine Niese, die 2009 an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS erkrankte, will die Zeit mit ihrer Familie genießen.
  6,3 Millionen Menschen starben 2010 an den Folgen des Rauchens
  Laut einer aktuellen Studie sterben Alkoholabhängige deutlich früher
  Eine Rentnerin sitzt am Tisch ihrer Wohnung in Berlin: Viele Frauen leben im Alter allein, da sie ältere Männer geheiratet haben, die im Durschnitt früher sterben.
  Die Deutschen werden immer älter - eine gesellschaftliche Herausforderung
  Gute Aussichten verspricht zumindest die Statistik: Die Lebenserwartung hat sich in Deutschland weiter erhöht.
  Ruhekissen Rente? Das war einmal - die OECD fordert auch von den Deutschen Mehrarbeit im Alter
  Mit wenig Geld alt zu werden, wird in Deutschland immer schwieriger. In einem knappen Jahrzehnt ist die Lebenserwartung von Geringverdienern um rund zwei Jahre gesunken
  Ein gesunder Lebensstil, eine gute Bildung und die richtige Stadt - all das sorgt für ein langes Leben
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools