HOME

Medikamententest

Ralf Aust als Kind

Studie über die Nachkriegszeit

Heimkinder in Deutschland für Medikamententests missbraucht

Schläge, sexueller Missbrauch, seelische Gewalt. In den vergangenen Jahren kam das tausendfache Leiden von Heimkindern in der Nachkriegszeit ans Licht. Nun zeigt sich: Es gab auch massenhaft Medikamentenversuche.

Nach dem Medikamententest in Frankreich liegt jetzt das Untersuchungsergebnis vor

Medikamententest in Frankreich

Giftiges Molekül soll Testperson getötet haben

Biotrial

Fataler Medikamententest

Nach dem Tod eines Arznei-Testers: Was wir über das Pharma-Drama wissen

Biotrial

Pharma-Drama in Frankreich

Wie sechs Männer für ein Medikament unfreiwillig ihr Leben riskierten

Firmenlogo Biotrial

Ein Hirntoter, mehrere in Lebensgefahr

Die furchtbaren Folgen eines schiefgelaufenen Medikamententests

Uniklinik Rennes

Unglück in Rennes

Mann erleidet Hirntod bei Medikamententest

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christoph Bergner (CDU), fordert eine vollständige Aufklärung gefährlicher Medikamententests westlicher Firmen in der DDR.

Pharmatests in der DDR

Politiker fordern Aufklärung von Medikamententests

Vorschlag der EU-Kommission

Kritik an neuen Regeln für Arzneitests an Menschen

Patienten in der DDR wurden zum Teil im Unklaren darüber gelassen, dass an ihnen gerade Medikamente getestet werden.

Pharmafirmen in der DDR

Heimliche Medikamententests sorgen für Empörung

Nigeria gegen Pfizer

Klage wegen illegaler Medikamententests

Medikamententest

Fehlerfrei und doch lebensgefährlich

Medikamententest

Bis zu einem Jahr im Koma

Medikamententest

"Wie in einem Horrorfilm"

Gießen

Entsetzen nach heimlichen Medikamententests

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity

Partner-Tools