Startseite

Präimplantationsdiagnostik

  Eine komplette Genanalyse soll die Erfolgsquote bei künstlichen Befruchtungen erheblich steigern
  In engen Grenzen ist die PID ab kommendem Jahr in Deutschland erlaubt
  Durch Präimplantationsdiagnostik können Erbkrankheiten festgestellt werden. Kritiker befürchten aber, das sich Paare Kinder nach ihren Wunschvorstellungen modellieren können.
  Die Präimplantationsdiagnostik ist nach wie vor umstritten
  Im Juli soll ein neuer Bluttest in Deutschland auf den Markt kommen und anzeigen, ob ein Kind mit dem Down-Syndrom (Trisomie 21) geboren wird
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools

ZUR STARTSEITE