HOME
In manchen Ländern steigt die Lebenserwartung bis zum Jahr 2030 auf 90 Jahre. Foto: Britta Pedersen

Neue Studie

Studie: Lebenserwartung wird 90 Jahre übersteigen

London - Die Lebenserwartung von Kindern in Industrienationen, die im Jahr 2030 zur Welt kommen, könnte einer Studie zufolge auf über 90 Jahre steigen.

Wohnen an vielbefahrenen Straßen kann Demenz fördern

Wohnen an großen Straßen erhöht laut Studie Demenzrisiko

Schadet die Lüge vom Weihnachtsmann?

Psychologie

Schadet die Lüge vom Weihnachtsmann meinem Kind?

Fisch, Joghurt, Wein

So ernähren sich die Bewohner der fünf gesündesten Länder der Welt

Blutdruckmessung

Studie: Bluthochdruck weltweit auf dem Vormarsch

Eine Babypuppe bekommt ein Fläschchen

Studie: Programm gegen Teenager-Schwangerschaften hat gegenteiligen Effekt

Babysimualtoren führen zu mehr Schwangerschaften

Elternschaft als "Ideal"

Babysimulatoren führen zu mehr Schwangerschaften

Bewegungsmuffel liegen Allgemeinheit auf der Tasche

Bewegungsmuffel verursachen weltweit Kosten von gut 60 Milliarden Euro pro Jahr

Sehr dicke Menschen werden oft ausgegrenzt

Studie: Einige Kilos mehr - einige Lebensjahre weniger

Zahl der Abtreibungen nimmt ab

Studie: Immer weniger Abtreibungen in Industrieländern

Übergewichtige in Los Angeles (L), Mexiko-Stadt und Manchester

Fettleibigkeit weltweit auf dem Vormarsch

Die Aedes-Aegypti-Mücke überträgt das Virus

Forscher stellen Verbindung zwischen Zika und neurologischer Krankheit her

  Der Studie zufolge ist Kälte für etwa 20 Mal mehr Todesfälle verantwortlich als Wärme.

Gesundheit und Temperatur

Kälte ist gefährlicher als Hitze

  Der Händedruck ist einer Studie zufolge ein verlässlicheres Mittel, einen drohenden frühen Tod zu erkennen, als das Messen des Blutdrucks.

Neue Studie

Händedruck könnte Auskunft über Herzinfarktrisiko geben

  Jedes Jahr sterben hunderttausende Menschen an Malaria

Gefährliche Tropenkrankheit

Erster Malaria-Impfstoff verspricht wirksamen Schutz

  Besteuerung ist der effektivste Weg, die Raucherzahlen zu senken

Rauchen

Experten fordern "Tabakfreie Welt" bis 2040

  Vor 30 Jahren wog ein amerikanisches Kind noch fünf Kilo weniger.

Forscher fordern

Stoppt die Adipositas-Epidemie!

  Vor allem in Asien und Afrika kochen viele Menschen auf offenem Feuer oder in einfachen Öfen

Gefährlicher Rauch

Luftverschmutzung im Haus gefährdet Milliarden Menschen

  Der Deutsche Astronaut Alexander Gerst Ende Mai vor seinem Start zur ISS

Raumfahrt

Astronauten leiden an Schlafmangel

  Früh erkannt, kann Prostatakrebs gut behandelt werden

Prostatakrebs-Screening

Frühtest rettet Leben, bleibt aber umstritten

  Mindestens 50 Millionen Menschen infizieren sich jedes Jahr mit Dengue-Fieber, schätzt die WHO

Dengue-Fieber

Impfstoff ist weitaus effektiver als erwartet

  Headbanging kann ein sogenanntes chronisches subdurales  Hämatom verursachen

Gefährlicher Tanzstil

Headbanging kann Hirnblutungen verursachen

  Eine übergewichtige Frau wird in einer Ernährungssprechstunde untersucht. Die Zahl von Menschen mit zu hohem Gewicht ist in den vergangenen Jahrzehnten drastisch gestiegen.

Krebs, Diabetes, Herz-Kreislauf-Probleme

Jeder zweite Deutsche ist übergewichtig

  Lernen von Dr. House: Die Folgen der TV-Serie werden in Marburg auch als Anschauungsmaterial für Studenten eingesetzt. In diesem Fall rettete das einem Menschen tatsächlich das Leben.

Mysteriöses Leiden

Arzt rettet Patienten - dank "Dr. House"

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools