HOME
Noch immer werden nahezu täglich neue Fälle der Vogelgrippe gemeldet. Foto: Arno Burgi

Frühling könnte Gefahr mindern

Vogelgrippe-Risiko bleibt weiter hoch

Riems - Die Vogelgrippe grassiert mit unverminderter Intensität in Deutschland. Bislang gebe es noch keine Anzeichen für ein Abklingen der Geflügelpest-Fälle, sagte die Sprecherin des Bundesinstituts für Tiergesundheit auf der Insel Riems, Elke Reinking.

Die Zentrale des IT-Sicherheitsspezialisten Kaspersky in Moskau. Foto: Pavel Golovkin

Kaspersky-Analyse

Nirgendwo sonst so viele Schad-Mails wie in Deutschland

Norovirus: Die Fallzahlen häufen sich

Durchfall und Erbrechen

Warum in diesem Winter so viele Menschen am Norovirus erkranken

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 17. Februar

Der Bestand der Saiga-Antilopen ist stark bedroht. Bei weiterer Verbreitung der Tierseuche droht ein Aussterben der Rasse. Foto: Rotislav Stach/Bundesamt für Naturschutz

Massensterben in der Mongolei

Virus tötet Tausende Saiga-Antilopen

Eigentlich hat der Regisseur Paul Verhoeven Mathematik und Physik studiert

Internationale Filmfestspiele 2017

Der entscheidende Mann bei der Berlinale

Gibt es bald Impfungen gegen Erkältungen?

Medizin

Nie wieder Erkältungen? Wie Forscher sie bezwingen wollen

Eine Ärztin spritzt einer Patientin in Hannover eine Grippeschutzimpfung. Foto: Julian Stratenschulte

Grippewelle

Experte: Grippesymptome nicht unterschätzen

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 1. Februar

Mehr als 100 000 Hennen wegen Vogelgrippe getötet

Bill Gates gilt als der reichste Mann der Welt

Ebola, Zika & Co.

Bill Gates bildet Allianz im Kampf gegen Seuchen

Vogelgrippe

Frankreich lässt Tausende Enten keulen

Whatsapp Kettenbrief

Warnung vor "Ute Lehr"

Whatsapp: Was steckt hinter dem aktuellen Kettenbrief mit Hackerwarnung?

Malte Mansholt
U-Boot Vanguard Großbritannien Windows XP

Risiko Cyberattacke

Dieses U-Boot trägt britische Nuklearwaffen - und läuft noch mit Windows XP

Norovirus-Saison in Deutschland

Magen-Darm-Erreger

So schützen Sie sich vor einem Norovirus-Infekt

RIP 2016

Wilde Welt

R.I.P. 2016

HIV und Aids: Die gängigsten Irrtümer über die Krankheit

Welt-Aids-Tag

Die fünf häufigsten Irrtümer über HIV und Aids

Der Kanadier Gaétan Dugas starb an Aids.

Der missbrauchte "Patient 0"

So breitete sich Aids in den Achtzigern tatsächlich aus

Donald Trump Maske

US-Wahl und ihre Folgen

Die Angst vor dem Trump-Virus - oder: Wie den Populismus stoppen?

Aidsprävention in Russland

Keine Kondome, keine Aufklärung

Warum sich in Russland HIV so schnell ausbreitet

Whatsapp Gewinnspiel kettenbrief

Neuer Kettenbrief

Whatsapp-Nachricht verspricht kostenlose Flugtickets - und dann kommt die Abofalle

Whatsapp videotelefonie kettenbrief

Neuer Kettenbrief

Vorsicht vor dieser Whatsapp-Falle

Zika ist kein weltweiter Gesundheitsnotstand mehr

WHO erklärt Ende des weltweiten Gesundheitsnotstands wegen Zika

  Eine Erkältung ist harmlos, eine Grippe kann gefährlich werden.

Infektionskrankheiten

Grippe oder Erkältung? Diese Symptome verraten es Ihnen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools