A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Todesfälle

+++ Ebola-Newsticker +++
+++ Ebola-Newsticker +++
EU will Anreize für Entwicklung von Ebola-Medikamenten schaffen

Die WHO erklärt die Ebola-Epidemie in Nigeria für überwunden. In Liberia ist die Lage weiterhin verheerend, sagt die Botschafterin des Landes. Alle Neuigkeiten lesen Sie im stern-Newsticker.

Kampf gegen Ebola
Kampf gegen Ebola
Obama kündigt "viel aggressiveres" Vorgehen an

US-Präsident Barack Obama hat verstärkte Anstrengungen bei der Bekämpfung von Ebola angekündigt. Zuvor wurde bekannt, dass sich eine weitere Pflegekraft in Texas mit dem Virus infiziert hatte,

Kinotrailer
Kinotrailer
"Winterkartoffelknödel"

In der bayrischen Provinz muss das unorthodoxe Ermittler-Duo Eberhofer/Birkenberger eine Reihe bizarre Todesfälle aufklären. Die zweite Rita-Falk-Verfilmung wartet wieder mit schwarzem Humor auf.

Panorama
Panorama
Ebola bei zweiter US-Krankenschwester

In den USA hat sich wieder eine Krankenschwester bei der Versorgung eines Ebola-Patienten angesteckt. Kurz bevor sie Symptome zeigte, reiste sie noch in einem Flugzeug. Die Kritik in den USA wird immer lauter - und auch Präsident Obama muss reagieren.

Tag des Händewaschens
Tag des Händewaschens
Zehn (skurrile) Fakten übers richtige Einseifen

Händewaschen schützt vor Krankheitserregern. Klar. Doch über das Einseifen gibt es auch überraschende Fakten. stern.de hat sie anlässlich des Internationalen Tags des Händewaschens gesammelt.

Italien
Italien
Krankenschwester soll bis zu 38 "nervige" Patienten getötet haben

Eine italienische Krankenschwester wird eines grausamen Verbrechens verdächtigt: Sie soll bis zu 38 Patienten mit Kalium-Injektionen getötet haben. Kollegen beschreiben sie als "kalt aber fleißig".

Tödliches Virus
Tödliches Virus
WHO registriert mehr als 4000 Ebola-Tote

Der schlimmsten Ebola-Epidemie aller Zeiten sind in Westafrika seit Jahresbeginn mehr als 4000 Menschen zum Opfer gefallen. Die ersten Quarantäne-Fälle gibt es nun auch in Brasilien und Kolumbien.

Panorama
Panorama
Helfer warnen vor Ausweitung von Ebola

Beim Kampf gegen Ebola im westafrikanischen Guinea gibt es nach Auskunft der Organisation Ärzte ohne Grenzen Rückschläge.

Ebola
Ebola
Fünf Patienten zu Beobachtung in spanischer Klinik

Nach der ersten Ebola-Ansteckung in Europa sind jetzt fünf Patienten zur Beobachtung in einer Fachklinik in Madrid. Darunter auch der Ehemann der infizierten Pflegerin.

Ebola-Virus
Ebola-Virus
Spanien schließt weitere Infektionen nicht aus

Eine Krankenhausmitarbeiterin hat sich in einer Klinik in Madrid mit Ebola infiziert - es ist die erste Ansteckung innerhalb Europas. Weitere Ansteckungen kann Spanien nicht ausschließen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?