A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Transplantation

Wissen
Wissen
Gelähmter macht erste Schritte nach OP - Forscher skeptisch

Ein Querschnittsgelähmter kann nach einer Zellverpflanzung von der Nase in den Rücken wieder erste Schritte machen.

Therapie-Durchbruch
Therapie-Durchbruch
Gelähmter kann wieder gehen - dank seiner Nasenzellen

Polnischen Ärzten und Britischen Forschern ist gelungen, was als nahezu unmöglich galt: Mithilfe von Geruchszellen regenerierten sie das Rückenmark eines Gelähmten - nun kann er wieder laufen.

Nachrichten-Ticker
Erstmals verletztes Rückenmark zusammengeflickt

Dank einer revolutionären Zelltherapie kann ein einst gelähmter Mann wieder laufen: Bei der Behandlung in Polen wurden dem Bulgaren Darek Fidyka mit Unterstützung britischer Forscher Nervenzellen aus der Nase ins verletzte Rückgrat eingesetzt, wie das Fachjournal "Cell Transplantation" berichtete.

Nachrichten-Ticker
Erstmals Geburt nach Gebärmuttertransplantation gelungen

Schwedischen Medizinern ist nach eigenen Angaben eine Weltpremiere geglückt: Zum ersten Mal hat eine junge Frau nach einer Gebärmuttertransplantation ein Kind geboren.

Wissen
Wissen
Uni: Erstmals bekommt Frau mit fremder Gebärmutter ein Baby

Schwedischen Medizinern ist nach eigenen Angaben eine Sensation geglückt: Mit einer gespendeten Gebärmutter habe eine Frau weltweit erstmals ein gesundes Baby zur Welt gebracht.

Organtransplantationen in Berlin
Organtransplantationen in Berlin
"Der Manipulations-Skandal überrascht mich nicht"

Am Berliner Herzzentrum soll die Warteliste für Spenderherzen manipuliert worden sein. Transplantationschirurg Burckhardt Ringe erklärt, warum Ärzte sich zu Herren über Leben und Tod aufschwingen.

Nachrichten-Ticker
Deutsches Herzzentrum unter Manipulationsverdacht

Im Zuge der Aufarbeitung des 2012 bekannt gewordenen Organspendeskandals ist nun auch das Deutsche Herzzentrum in Berlin unter Manipulationsverdacht geraten.

Nachrichten-Ticker
Deutsches Herzzentrum unter Manipulationsverdacht

Im Zuge der Aufarbeitung des 2012 bekannt gewordenen Organspendeskandals ist nun auch das Deutsche Herzzentrum in Berlin unter Manipulationsverdacht geraten.

Nachrichten-Ticker
Deutsches Herzzentrum unter Manipulationsverdacht

Im Zuge der Aufarbeitung des 2012 bekannt gewordenen Organspendeskandals ist nun auch das Deutsche Herzzentrum in Berlin unter Manipulationsverdacht geraten.

Drama an der Uniklinik Gießen
Drama an der Uniklinik Gießen
Der kleine Muhammet bekommt kein Spenderherz

Nun ist es offiziell: Das Uniklinikum Gießen wird den zweijährigen Muhammet nicht auf die Liste für ein Spenderherz setzen. Die Eltern des Zweijährigen wollen die Entscheidung nicht akzeptieren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?