A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Virus

Panorama
Panorama
Tote bei Angriff auf Ebola-Aufklärungsteam

In dem von Ebola betroffenen Südosten Guineas haben aufgebrachte Dorfbewohner Augenzeugen zufolge sechs Regierungsvertreter und Journalisten getötet. Die Delegation war in der Region um Womey unterwegs, um die Menschen über die Gefahren durch das Virus zu informieren.

Ebola
Ebola
UN gründen Sondereinheit gegen tödliche Seuche

Eine "weltweite Gefahr für Frieden und Sicherheit" - so bezeichnete UN-Generalsekretär Ban vor dem Sicherheitsrat Ebola. Mit einer Sondereinheit wollen die UN nun den Kampf gegen das Virus verstärken.

Nachrichten-Ticker
UN-Sicherheitsrat: Ebola gefährdet Weltfrieden

Der UN-Sicherheitsrat hat die Ebola-Epidemie in Westafrika als Gefahr für den Weltfrieden und die internationale Sicherheit eingestuft.

Nachrichten-Ticker
UN-Sicherheitsrat: Ebola gefährdet Weltfrieden

Der UN-Sicherheitsrat hat die Ebola-Epidemie in Westafrika als Gefahr für den Weltfrieden und die internationale Sicherheit eingestuft.

Ebola-Bekämpfung in Sierra Leone
Ebola-Bekämpfung in Sierra Leone
Die Menschen dürfen nicht mehr vor die Tür

Strenge Maßnahmen gegen Ebola in Sierra Leone: Eine dreitägige Ausgangssperre und Teams, die von Haus zu Haus gehen, sollen helfen die Epidemie in den Griff zu bekommen.

Nachrichten-Ticker
Deutschland erhöht Ebola-Hilfe um fünf Millionen Euro

Die deutsche Hilfe für die von der Ebola-Epidemie betroffenen Länder wird um fünf Millionen Euro aus dem Etat des Auswärtigen Amts aufgestockt.

Nachrichten-Ticker
Ärzte ohne Grenzen: Berlin tut nichts gegen Ebola-Krise

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) hat der Bundesregierung angesichts der Ebola-Epidemie in Westafrika Untätigkeit vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Ärzte ohne Grenzen: Berlin tut nichts gegen Ebola-Krise

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) hat der Bundesregierung angesichts der Ebola-Epidemie in Westafrika Untätigkeit vorgeworfen.

Panorama
Panorama
Merkel verspricht Liberia Hilfe im Kampf gegen Ebola

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Liberia rasche Hilfe im Kampf gegen das tödliche Ebola-Virus versprochen. Dabei könnte auch die Bundeswehr zum Einsatz kommen.

Nachrichten-Ticker
Liberia hofft auf Wende bei Ebola-Epidemie

Nach der Ankündigung eines umfassenden US-Hilfseinsatzes in Westafrika hofft Liberias Präsidentin auf eine Wende im Kampf gegen die Ebola-Epidemie.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?