A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Virus

Nachrichten-Ticker
Erster Ebola-Fall in den USA diagnostiziert

Erstmals ist in den USA ein Fall von Ebola festgestellt worden.

Virus-Epidemie
Virus-Epidemie
Erster Ebola-Fall in den USA aufgetaucht

Die US-Gesundheitsbehörde CDC hat mitgeteilt, dass ein erster Ebola-Fall im US-Bundesstaat Texas diagnostiziert wurde. Infiziert hat sich der Mann im westafrikanischen Libieria.

Panorama
Panorama
Hilfsgüterflug in Ebola-Gebiete startet

Ein Flugzeug mit 45 Tonnen Hilfsgütern für die Ebola-Krisengebiete in Westafrika ist am Montagabend vom Münchner Flughafen gestartet.

Ebola-Virus
Ebola-Virus
Schutzanzüge werden stark nachgefragt

Erste Auswirkungen von Ebola sind auch in Deutschland zu spüren - jedenfalls, was den Absatz von Schutzanzügen angeht. Immer mehr Menschen wappnen sich gegen einen Ausbruch der Epidemie.

Ebola-Epidemie
Ebola-Epidemie
Das globale Versagen

Seit einem halben Jahr wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Mit hunderttausenden Fällen muss inzwischen gerechnet werden, weil die frühen Hilferufe im Rest der Welt kaum jemanden interessierten.

Panorama
Panorama
Humanitärer Luftkorridor für Ebola-Länder im Senegal eröffnet

Hoffnung für Notleidende und Helfer: Ein humanitärer Luftkorridor soll vom Senegal aus die Versorgung der westafrikanischen Ebola-Länder mit Medikamenten, Schutzausrüstungen und Nahrungsmitteln erheblich vereinfachen.

Ebola-Epidemie
Ebola-Epidemie
IWF stellt 130 Millionen Dollar im Kampf gegen Seuche bereit

Der Internationale Währungsfonds will die humanitäre Krise in Westafrika endlich beenden: 130 Millionen Dollar stellt die Organisation bereit, um gegen das tödliche Ebola-Virus vorzugehen.

Tollwut
Tollwut
Indiens Kampf gegen todbringende Tierbisse

Jedes Jahr sterben weltweit 55.000 Menschen an Tollwut - ein Drittel davon in Indien. Der Kampf gegen das Virus ist dort extrem schwer: Impfstoffe sind knapp und teuer, Hunde verbreiten den Erreger.

Ebola-Epidemie
Ebola-Epidemie
Westafrika im Griff des tödlichen Virus

Düstere Prognose: Die WHO schlägt Alarm, schon bald sei in Westafrika mit Tausenden Ebola-Infizierten zu rechnen - pro Woche. Vor allem in Guinea, Liberia und Sierra Leone ist die Lage katastrophal.

Nachrichten-Ticker
Ban und Obama verlangen mehr Einsatz gegen Ebola

US-Präsident Barack Obama und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon haben einen verstärkten Einsatz gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika angemahnt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?