A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Weichmacher

Unsichtbare Gefahren
Unsichtbare Gefahren
Mit (Voll)Gas in die Grillsaison

Kaum klettern die Temperaturen, stehen sie auf Terrassen und Balkonen parat: Gasgrills, Köcher und Heizstrahler. Weniger präsent dabei: das Bewusstsein für die Gefahren der Gase.

Nachrichten-Ticker
Mehr Plastikteile als Fischlarven in der Donau

In der Donau schwimmen unterhalb von Wien mittlerweile mehr Plastikmüllteilchen als Jungfische.

Gefährliche Weichmacher
Gefährliche Weichmacher
Manche Kopfhörer sind wahre Giftbomben

Der Kunststoff in Handyhüllen, Ohrhörern, Mäusen und Tastaturen kann gefährliche Weichmacher enthalten. Das Magazin "c't" hat 28 Produkten getestet und erschreckend hohe Konzentrationen gefunden.

Nachrichten-Ticker
Greenpeace: Gefährliche Chemikalien in teurer Kindermode

Teurer heißt bei Kinderkleidung nicht unbedingt besser: Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat in Textilien bekannter Marken wie Adidas, Burberry oder Primark gefährliche Chemikalien gefunden.

Stichprobe bei Markenherstellern
Stichprobe bei Markenherstellern
Greenpeace warnt vor Chemikalien in teurer Kindermode

Chemikalien in der Kleidung gefährden besonders die Gesundheit von Kindern. Eine Greenpeace-Untersuchung zeigt, dass Kindermode genauso belastet ist wie die für Erwachsene - teure Marken inklusive.

Nachrichten-Ticker
Greenpeace: Gefährliche Chemikalien in teurer Kindermode

Kinderkleidung internationaler Modemarken enthält einer Stichprobe der Umweltschutzorganisation Greenpeace zufolge gefährliche Chemikalien.

Verkaufspartys im Test
Verkaufspartys im Test
Vom Wischmop bis zum Sexspielzeug

Sich in der Clique daheim bestimmte Produkte präsentieren lassen - das klingt nach Spaß. Und es animiert zum Kaufen. stern TV testet die Verkaufsmaschen dieser Partys und was die Waren taugen.

Chemikalien in Wasserspielzeug
Chemikalien in Wasserspielzeug
Verbraucherzentrale warnt vor Krebsgefahr bei Schwimmtieren

Sie sind die liebsten Begleiter von kleinen Kindern beim Badeurlaub oder im Freibad: bunte Schwimmtiere zum Aufblasen. Doch von Flipper und Co. drohen womöglich Gefahren für die Gesundheit.

Nachrichten-Ticker
Krebserregende Chemikalien in Wasserspielzeug gefunden

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt vor giftigen Chemikalien in Wasserspielzeug.

Schadstoffe in Kinderspielzeug
Giftige Einhörner entdeckt

Viele Spielzeuge, die bunten Kinderheftchen beigelegt sind, enthalten Schwermetalle und Weichmacher. Ein Einhorn überschritt laut Studie den zulässigen Grenzwert um das 80-fache.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?