A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Weltgesundheitsorganisation

Sierra Leone
Sierra Leone
Leitender Virologe selbst mit Ebola infiziert

Mehr als 600 Menschen sind nach dem aktuellen Ebola-Ausbruch gestorben, ein Drittel davon in Sierra Leone. Tragisch: Der medizinische Leiter im Kampf gegen das Virus hat sich nun selbst infiziert.

Nachrichten-Ticker
Studie stützt Beschneidung von Männern gegen Aids

Die Kampagnen zur Beschneidung von afrikanischen Männern im Kampf gegen Aids haben Rückhalt durch eine neue Studie erhalten: Die am Montag zur Welt-Aids-Konferenz im australischen Melbourne veröffentlichte Untersuchung widerlegt die Annahme, dass beschnittene Männer stärker zu ungeschütztem Sex neigen als ihre unbeschnittenen Geschlechtsgenossen.

Panorama
Panorama
Aids-Konferenz gedenkt der MH17-Opfer

Mit neuen ehrgeizigen Zielen in der Aids-Bekämpfung hat die 20. Welt-Aids-Konferenz in Australien begonnen. Teilnehmer gedachten zuerst der Opfer des in der Ukraine abgestürzten Fluges MH17 mit einer Schweigeminute. An Bord waren sechs Delegierte auf dem Weg nach Melbourne.

MH17-Absturz - Der Tag zum Nachlesen
MH17-Absturz - Der Tag zum Nachlesen
OSZE untersucht Absturzort erstmals mehrere Stunden lang

Nach dem Abschuss der Passagiermaschine MH17 wird weiter nach den Schuldigen gesucht. Die OSZE kann den Unfallort erstmals über längere Zeit untersuchen, trotzdem bleiben viele Fragen offen.

Nachrichten-Ticker
Kiew wirf Separatisten Zerstörung von Beweismaterial vor

Die ukrainische Regierung hat den prorussischen Separatisten im Osten des Landes vorgeworfen, mit Hilfe Russlands Beweismaterial zum Absturz der malaysischen Passagiermaschine zerstören zu wollen.

Nachrichten-Ticker
Ermittlerteam nach Flugzeugabsturz in Ukraine erwartet

Die ukrainische Regierung hat den prorussischen Separatisten im Osten des Landes vorgeworfen, mit Hilfe Russlands Beweismaterial zum Absturz der malaysischen Passagiermaschine zerstören zu wollen.

Nachrichten-Ticker
Ermittlerteam nach Flugzeugabsturz in Ukraine erwartet

Nach dem mutmaßlichen Abschuss eines malaysischen Passagierflugzeugs im Osten der Ukraine wird ein Ermittlerteam aus dem südostasiatischen Land in Kiew erwartet.

Welt-Aids-Konferenz in Melbourne
Welt-Aids-Konferenz in Melbourne
Wissenschaftler trauern um abgestürzte Kollegen

Die Teilnehmer der Welt-Aids-Konferenz in Melbourne trauern um Kollegen, die mit einer Maschine von Malaysia Airlines abgestürzt sind. Dennoch sind wohl weit weniger betroffen als zuerst befürchtet.

Politik
Politik
Fußballfans, Forscher, Politiker: Die Menschen an Bord von MH017

Während die Welt noch rätselt, wie es zum Flugzeugabsturz in der Ostukraine kommen konnte, bekommen die Opfer Namen und Gesicht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?