HOME

Stern Logo Ratgeber Zähne

Schon wieder Karies? Daran ist nicht nur schlechtes Zähneputzen Schuld

Zahngesundheit

Sie haben Karies trotz guter Mundhygiene? Das ist vielleicht der Grund

Zahnschmerzen und Karies sind unangenehm. Wer kann, versucht dem Leiden mit regelmäßigem Zähneputzen vorzubeugen. Doch einige Menschen bekommen trotz guter Hygiene immer wieder schmerzhafte Löcher. Woran liegt das?

Karies-Löcher können von selbst wieder zuwachsen - die Selbstheilungskraft der Zähne macht es möglich

Nie wieder Amalgam?

Forscher entwickeln Stoff, der Zahnlöcher zuwachsen lässt

Stiftung Warentest

Diese drei Zahnpasten sollten Sie lieber nicht kaufen

Christoph Fröhlich
Ein guter Zahnarzt nimmt sich Zeit für seine Patienten und bespricht mit ihnen verschiedene Methoden der Behandlung.

Qualitäts-Check

Daran erkennen Sie einen guten Zahnarzt

Die Höhle der Löwen

Penta-Sense im Test: Was steckt hinter den Anti-Karies-Pastillen?

Birkenzucker: Süße Alternative zu Zucker

Birkenzucker

Alternative zu Zucker: Süßen geht auch anders

Stiftung Warentest hat Kinderzahncremes unter die Lupe genommen: Welche schützen zuverlässig vor Karies?

Stiftung Warentest

Welche Kinderzahncreme putzt am besten?

Kleinste Defekte wirken im Vergrößerungsspiegel bedrohlich. Zahnärzte lernen in Seminaren, wie man Patienten in die Diagnose einbezieht - und ihnen dabei geschickt Angst macht.

Bohrer, Füllung, Implantat

Zehn Tipps für den nächsten Zahnarztbesuch

Stiftung Warentest hat geprüft: Welche Zahnpasta schützt zuverlässig vor Karies?

Stiftung Warentest prüft Zahnpasta

Zweimal "Mangelhaft": Diese Tuben schmieren ab

Zahngesundheit

Darum haben Frauen schlechtere Zähne als Männer

Den Karies-Rückgang in den meisten Industriestaaten führen die Forscher auf konsequentes Zähneputzen und Fluoridgaben zurück

Studie zur Zahngesundheit

Kinder haben heute deutlich weniger Karies

Immer mehr Kleinkinder haben schlechte Zähne.

Warnung von Zahnärzten

Kinder bildungsferner Eltern haben häufig Karies

Der neue stern

Das ist die Krönung

Karies vorbeugen

Helfen Kaugummis mit Xylit?

Nicole Heißmann
Da darf man schon mal schlechte Zähne haben: "Ötzi" ist 5300 Jahre alt

Gletschermumie

Ötzi hatte schlechte Zähne

Steinzeitliche Zahnmedizin

Forscher entdecken uralte Zahnfüllung aus Bienenwachs

UN-Konferenz

Kampf gegen Biopiraterie und Artensterben

Früh übt sich: Milliarden Mikroorganismen leben im Zahnbelag - und müssen durch Putzen entfernt werden

Plaque und Zahnstein

Bakterien-Alarm im Mund

Karies? Kann sein – oder nicht sein. Bei der Diagnose bestehen große Spielräume

Kariesbehandlung

Bekenntnisse eines Zahnarzt-Hoppers

Bekenntnisse eines Zahnarzt-Hoppers

Wie relativ ist Karies?

Ist Ihnen ein Zacken aus dem Zahn gebrochen, bekommt er eine künstliche Krone

Kronen

Ein neuer Hut für den alten Zahn

Kinder bemerken es nicht gleich, wenn sie Karies haben

Zahnkrankheiten bei Kindern

Mama, mein Mund tut weh!

Wer seine Zähne gründlich pflegt, hat vom Zahnarzt nichts zu befürchten

Karies

Sauer macht löchrig

Lecker für den Gaumen, schädlich für den Zahn: Süßes, Saures und Klebriges

Zahnschmelz und Ernährung

Vorsicht Schmelzfresser!

Partner-Tools