Süßes gibt den Zähnen Saures

2. Januar 2010, 17:30 Uhr

Süßigkeiten, säurehaltige Getränke und einige andere Lebensmittel greifen die Zähne an. Einige Tipps helfen dabei, das Gebiss von Kindern und Erwachsenen zu schonen.

0 Bewertungen
Warten Sie nach dem Verzehr saurer Lebensmittel wie zum Beispiel Wein, sauren Drops, Früchten oder Fruchtsäften mindestens 30 Minuten mit dem Zähneputzen. Zu frühses Schrubben kann den von der Säure erweichten Zahnschmelz schädigen ©