HOME

Gestohlenes KZ-Tor wieder aufgetaucht

2014 wurde das historische Eingangstor aus dem ehemaligen Konzentrationslager bei München gestohlen. Zwei Jahre später konnte das "Arbeit macht frei"-Tor nun in Norwegen geborgen und zurück nach Dachau gebracht werden.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Video
Gewalttätige Proteste in Chile
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools