Projekt Superdrohne
Rüstung & Militär Projekt Superdrohne

Im Krieg der Zukunft sollen Drohnen heikle Missionen fliegen. Auch die Bundeswehr will sie haben. Was kaum bekannt ist: Deutsche Forscher entwickeln bereits ein neues Modell – im Auftrag der Waffenindustrie. mehr...

Iran Deutsche Firmen auf Schmusekurs mit Teheran

Iran steht wegen seines Atomprogramms weltweit am Pranger. Israel droht mit Krieg. Deutsche Firmen schreckt das wenig. Sie tummeln sich auf der wichtigsten Öl-Messe in Teheran. Ich habe nachgefragt. mehr...

stern-Enthüllungen: Oberst Klein bestätigt Nato-Todeslisten
stern-Enthüllungen Oberst Klein bestätigt Nato-Todeslisten

Der Auftritt von Georg Klein vor dem Untersuchungsausschuss zum Luftangriff von Kundus war ohnehin schon brisant. stern-Enthüllungen machten ihn noch spannender. Der Oberst bestätigte die Existenz von Todeslisten im Kampf gegen die Taliban. mehr...

Bundeswehreinsatz in Afghanistan: Geheimkrieg
Bundeswehreinsatz in Afghanistan Geheimkrieg

Die Nato-Truppen in Afghanistan benutzen geheime "Todeslisten" mit den Namen von Taliban-Führern. Diese gilt es aufzuspüren, gefangen zu nehmen oder auch zu liquidieren. Dabei werden amerikanische Spezialeinheiten von deutschen Elitesoldaten des KSK unterstützt. Was die Kommandotrupps in der Gegend um die Stadt Kundus tatsächlich treiben, bleibt den Politikern in Berlin verborgen. Von Uli Rauss, Oliver Schröm und Michael Streck mehr...

Oberst Klein und sein tödlicher Befehl: Die Akte Kundus
Oberst Klein und sein tödlicher Befehl Die Akte Kundus

Geheime Papiere über den Bombenangriff auf zwei Tanklaster offenbaren ein doppeltes Desaster: Die Militärs nahmen den Tod von Zivilisten in Kauf. Und die politische Führung versagt bei der Aufklärung eines möglichen Kriegsverbrechens Von U. Rauss, C. Reuter, O. Schröm und M. Streck mehr...

Bundesnachrichtendienst: "Der Iran kann in einem halben Jahr die Atombombe zünden"
Bundesnachrichtendienst "Der Iran kann in einem halben Jahr die Atombombe zünden"

Vermutlich ist kein Geheimdienst so gut über das Atomprogramm des Iran informiert wie der Bundesnachrichtendienst. Die BND-Experten haben keinen Zweifel daran, dass die Führung in Teheran praktisch bereits im Besitz der Bombe ist. Die iranischen Ingenieure arbeiten nun fieberhaft an den Raketen dazu - mithilfe deutscher Firmen. Von Johannes Gunst, Uli Rauss und Oliver Schröm mehr...

Irans Atomwaffenprogramm: "In sechs Monaten können sie die Bombe zünden"
Irans Atomwaffenprogramm "In sechs Monaten können sie die Bombe zünden"

Wann hat der Iran die Atombombe? Nach Ansicht von Experten des BND könnte das Regime schon binnen sechs Monaten eine Bombe bauen und diese testen. Das berichtet der stern. Nun arbeiten die Iraner mit Hochdruck am Bau von Trägerraketen - mithilfe deutscher Firmen. Von Johannes Gunst, Uli Rauss und Oliver Schröm mehr...

stern Investigativ
Anonymer Briefkasten: Haben Sie Informationen für uns? Anonymer Briefkasten Haben Sie Informationen für uns? Hier können Sie uns anonym Mitteilungen und Dateien zukommen lassen. Wir behandeln sie vertraulich.