Wie rechts darf ein Soldat sein?
Rechtsextrem Wie rechts darf ein Soldat sein?

Die Bundeswehr zieht noch immer rechte Spinner, aber auch gewalttätige Neonazis an. Rausgeschmissen werden nur wenige. mehr...

Islamismus, Terrorismus Syrien, Deutschland, Knast

In Syrien soll er für Terrorgruppen gekämpft haben, nun sitzt Fatih K. im Gefängnis. Ein ehemaliger Glaubensbruder erinnert sich. mehr...

Rechtsextrem Wo sind die 268 untergetauchten Rechtsextremisten?

Die Zahl gesuchter Neonazis hat zugenommen. Die Statistik wird zwar präziser, aber ein Überblick in Echtzeit fehlt weiter.  mehr...

Prozess gegen "Düsseldorfer Zelle": Das Vermächtnis Bin Ladens
Prozess gegen "Düsseldorfer Zelle" Das Vermächtnis Bin Ladens

Bei der Tötung Osama bin Ladens beschlagnahmten US-Soldaten über hundert Datenträger. FBI-Agenten verraten vor einem deutschen Gericht bislang unbekannte Details über die Geheimoperation. Von Johannes Gunst mehr...

Rechtsterrorismus: "Operation Konfetti"
Rechtsterrorismus "Operation Konfetti"

Staatssekretär Fritsche hat sich als Aufklärer der NSU-Morde geriert. Aber welche Rolle spielte er bei der Aktenvernichtung wirklich? Am Donnerstag wird er im Untersuchungsausschuss verhört. mehr...

Ex-NPD-Funktionär: Mutmaßlicher NSU-Helfer soll V-Mann gewesen sein
Ex-NPD-Funktionär Mutmaßlicher NSU-Helfer soll V-Mann gewesen sein

Nach Informationen von stern.de steht Ralf Wohlleben, einst engster Vertrauter des Terrortrios NSU, im Verdacht als V-Mann für das Bundesamt für Verfassungsschutz gearbeitet zu haben. Von Johannes Gunst, Lena Kampf und Oliver Schröm mehr...

Zschäpe-Liebhaber und LKA-Spitzel Thomas S.: Die Akte des NSU-Helfers
Zschäpe-Liebhaber und LKA-Spitzel Thomas S. Die Akte des NSU-Helfers

In der DDR spähte er als Teenager Fußballfans für die Stasi aus, nun wurde er als Spitzel im Umfeld des neonazistischen NSU enttarnt. Thomas S. war schon immer jemand, der andere gegen Geld verpfiff. Von C. Elmer, J. Gunst, D. Liedtke und A. Mönnich mehr...

Grünen-Politiker Ströbele kritisiert NSU-Aktenvernichtung: Verfassungsschutz unter Vertuschungsverdacht
Grünen-Politiker Ströbele kritisiert NSU-Aktenvernichtung Verfassungsschutz unter Vertuschungsverdacht

V-Mann Thomas S. soll nach dem Abtauchen des NSU-Terrortrios Kontakt zur Zwickauer Zelle gehabt haben. U-Ausschussmitglied Hans-Christian Ströbele fragt: Wusste der Verfassungsschutz noch mehr? mehr...

Zschäpe-Liebhaber und LKA-Spitzel Thomas S.: Die Akte des NSU-Helfers
Zschäpe-Liebhaber und LKA-Spitzel Thomas S. Die Akte des NSU-Helfers

In der DDR spähte er als Teenager Fußballfans für die Stasi aus, nun wurde er als Spitzel im Umfeld des neonazistischen NSU enttarnt. Thomas S. war schon immer jemand, der andere gegen Geld verpfiff. Von C. Elmer, J. Gunst, D. Liedtke und A. Mönnich mehr...

NSU-Ermittlungen: Zschäpe-Liebhaber war Spitzel des LKA Berlin
NSU-Ermittlungen Zschäpe-Liebhaber war Spitzel des LKA Berlin

Die Ermittlungsbehörden waren doch näher dran als bislang bekannt. Bereits 2002 gab eine langjährige "Vertrauensperson" der Polizei Hinweise auf eine Kontaktperson der Zwickauer Zelle. Von Lena Kampf mehr...

Aktenvernichtung beim Verfassungsschutz: Staatssekretär verheddert sich im NSU-Schredderskandal
Aktenvernichtung beim Verfassungsschutz Staatssekretär verheddert sich im NSU-Schredderskandal

Klaus-Dieter Fritsche war jahrelang Geheimdienstkoordinator im Bundeskanzleramt. Als hochrangiger Verfassungsschützer gehörte er zu denen, die die Gefahr des Rechtsterrors unterschätzten. mehr...

NSU-Ermittlungen: Was wussten die Minister Friedrich und de Maizière?
NSU-Ermittlungen Was wussten die Minister Friedrich und de Maizière?

Schredderorgien und Vertuschungsversuche bei Geheimdiensten und im Innenministerium – die SPD-Obfrau Eva Högl fordert im Interview mit stern.de eine Aufklärung durch den Untersuchungsausschuss. mehr...

Weitere Panne bei NSU-Ermittlungen: Akte über Zschäpe-Freund wurde gelöscht
Weitere Panne bei NSU-Ermittlungen Akte über Zschäpe-Freund wurde gelöscht

Einen Tag nach der MAD-Panne enthüllt der stern weitere Ungereimtheiten im Zuge der NSU-Ermittlungen. Demnach wurden beim Verfassungsschutz mehr Akten vernichtet als bislang bekannt. Von Oliver Schröm mehr...

Rechte Propaganda fürs Smartphone: Nazi-Apps sollen junge Technikfans in die Falle locken
Rechte Propaganda fürs Smartphone Nazi-Apps sollen junge Technikfans in die Falle locken

Verfassungsschutz und BKA schlagen Alarm: Ein Geheimpapier, das stern.de vorliegt, zeigt auf, wie Rechtsextremisten mit Android-Apps und coolen QR-Codes auf junge Technik-Fans zielen. Von Dirk Liedtke mehr...

Neonazi-Terrorserie: NSU-Ausschuss überprüft Indizien zu Zschäpe-Anwerbung
Neonazi-Terrorserie NSU-Ausschuss überprüft Indizien zu Zschäpe-Anwerbung

Aus einer geheimen Akte geht hervor, dass der Verfassungsschutz Kontakt zu einer Frau aufgenommen hatte, auf die das Profil von NSU-Mitglied Beate Zschäpe passt. Der Untersuchungsausschuss ging den Hinweisen nach. Und kommt zu einem eindeutigen Schluss. Von Oliver Schröm und Lena Kampf mehr...

Neonazi-Terrorserie: Verfassungsschutz versuchte möglicherweise Zschäpe anzuwerben
Neonazi-Terrorserie Verfassungsschutz versuchte möglicherweise Zschäpe anzuwerben

Kontaktaufnahme mit einer Katzenliebhaberin: Der Verfassungsschutz hat möglicherweise versucht, NSU-Mitglied Beate Zschäpe als V-Frau zu gewinnen. Darauf deuten geheime Akten hin. Von Oliver Schröm mehr...

Mordserie an Migranten: Verfassungsschutz droht schwerer Skandal
Mordserie an Migranten Verfassungsschutz droht schwerer Skandal

Ermittlungspannen ohne Ende, unklare Zuständigkeiten und nun auch vernichtete Akten. Die Ermittlungen zur Neonazi-Mordserie entwickeln sich mehr und mehr zum Politkrimi. Von Dirk Liedtke mehr...

Hamburger al-Kaida-Mitglied Meziche: Der Steckbrief eines Besessenen
Hamburger al-Kaida-Mitglied Meziche Der Steckbrief eines Besessenen

Der Islamist Naamen Meziche, Hamburger mit französischem Pass, wartet in Pakistan auf seine Auslieferung. Wer dieser Mann ist, zeigen deutsche Ermittlungsakten. Eine Lebenschronik des Hasses. Von Uli Rauss mehr...

Deutscher Islamist in Tansania festgenommen: Terrorkarriere beendet
Deutscher Islamist in Tansania festgenommen Terrorkarriere beendet

Im Auftrag der somalischen al Shabaab soll der deutsche Islamist Emrah Erdogan bei einem Anschlag geholfen haben. Am Montag wurde er in Tansania festgenommen. Von Johannes Gunst mehr...

Deutscher Islamist aus Bonn: Konvertit schloss sich Terrorgruppe in Somalia an
Deutscher Islamist aus Bonn Konvertit schloss sich Terrorgruppe in Somalia an

Die Behörden wussten lange wenig über die Aktivitäten des Bonner Islamisten Andreas M. Jetzt hat der stern den Konvertiten aufgespürt. M. ist offenbar nach Somalia gereist - um sich dort zum Gotteskrieger ausbilden zu lassen. mehr...

Anklageerhebung gegen Düsseldorfer Terrorzelle Details, die tief blicken lassen

Seit einem Jahr sitzen sie in Untersuchungshaft, die mutmaßlichen Mitglieder der Düsseldorfer Zelle. Jetzt wurde gegen sie Anklage erhoben. Beschlagnahmte Fundstücke geben Einblicke in die Terror-Pläne der Islamisten. Von Johannes Gunst mehr...

Rechtsextremismus: Sag mir, wo die Neonazis sind
Rechtsextremismus Sag mir, wo die Neonazis sind

Wie viele Neonazis werden derzeit mit Haftbefehl gesucht? Und wann ist eine rechte Straftat eine rechte Straftat? Zwei Fragen, auf die die zuständigen Behörden im Bund und in den Ländern offenbar keine eindeutigen Antworten geben können. Von Dirk Liedtke mehr...

Nazi-Terrorserie: Das Bild der Beate Zschäpe wird schärfer
Nazi-Terrorserie Das Bild der Beate Zschäpe wird schärfer

Sie ist die einzige Überlebende des Terrortrios NSU. Doch Beate Zschäpe schweigt beharrlich über ihre Beteiligung an den Morden. Eine Dokumentation in der ARD liefert einige neue Puzzlestücke. Von Dirk Liedtke mehr...

Zwickauer Terrortrio: Beate Zschäpe – die letzten Tage in Freiheit
Zwickauer Terrortrio Beate Zschäpe – die letzten Tage in Freiheit

Fünf Tage lang fährt Beate Zschäpe kreuz und quer durch Nord- und Ostdeutschland. Sie verbringt die Nächte im Zug und besucht den Ort, an dem ihre mutmaßlichen Komplizen starben. Eine Rekonstruktion ihrer Irrfahrt. von A. Böhm, D. Liedtke, P. Möller und N. Plonka mehr...

Zwickauer Terrortrio: Beate Zschäpe muss wohl mit Mordanklage rechnen
Zwickauer Terrortrio Beate Zschäpe muss wohl mit Mordanklage rechnen

Nach Recherchen des stern agierte Beate Zschäpe auf Augenhöhe mit ihren Komplizen vom Zwickauer Terrortrio. Eine Mordanklage gilt als sicher. mehr...

Blog "Politically Incorrect": Die offene Gesellschaft und ihre Feinde
Blog "Politically Incorrect" Die offene Gesellschaft und ihre Feinde

Wer steckt hinter "Politically Incorrect", dem Blog der deutschen Islamhasser? Der stern traf die Macher des Hetzwerks, die sich von den Anschlägen in Norwegen recht unbeeindruckt zeigen. mehr...

Infografik: Terrorschmiede Waziristan
Infografik Terrorschmiede Waziristan

Die zentralen Orte im Fall der Erdogan-Brüder mehr...

US-Drohnenopfer: Aus dem Leben zweier deutscher Islamisten
US-Drohnenopfer Aus dem Leben zweier deutscher Islamisten

Zwei Brüder wachsen in Wuppertal auf. Mit Anfang 20 ziehen sie in den Krieg gegen die Ungläubigen. Ihrer Familie berichten Bünyamin und Emrah Erdogan von Geldsorgen und Anschlagsplänen. Ein Protokoll. Von A. Böhm, C. Elmer, N. Plonka mehr...

US-Drohnenopfer: Deutschtürke war für Terroranschlag eingeplant
US-Drohnenopfer Deutschtürke war für Terroranschlag eingeplant

Neue Details über einen Deutschtürken, der von einer US-Drohne in Pakistan getötet wurde: Das BKA wusste, dass er für einen Anschlag eingeplant war, doch die Bundesregierung vertuschte etwas. Von Johannes Gunst und Uli Rauss mehr...

Prozess gegen mutmaßlichen Al-Kaida-Helfer: Der Schläfer, der in Deutschland bomben sollte
Prozess gegen mutmaßlichen Al-Kaida-Helfer Der Schläfer, der in Deutschland bomben sollte

Als Mitglied einer Hamburger Islamistenzelle soll er nach Pakistan gereist und sich dem Terrornetz al Kaida angeschlossen haben. Jetzt steht er in Koblenz vor Gericht. Laut Anklage war der Deutsch-Afghane Ahmad Wali Sidiqi für Anschläge in Deutschland vorgesehen. Von Johannes Gunst mehr...

Rechter Terror in Deutschland: Die NPD im braunen Gemenge
Rechter Terror in Deutschland Die NPD im braunen Gemenge

Militante Strategen, tumbe Mitläufer und Größen der NPD: Im Umfeld der Zwickauer Zelle trieben auch Parteifunktionäre ihr Unwesen. Von Christina Elmer mehr...

Interaktive Grafik: Die braunen Seilschaften
Interaktive Grafik Die braunen Seilschaften

Die schrecklichen Taten der Zwickauer Zelle blieben jahrelang unaufgeklärt. Auch, weil Bönhardt, Mundlos und Zschäpe zahlreiche Helfer hatten. stern.de gibt eine Übersicht. mehr...

Zschäpe-Anwälte im Interview: Verteidiger beklagen "unfaires" Verfahren
Zschäpe-Anwälte im Interview Verteidiger beklagen "unfaires" Verfahren

Während Beate Zschäpe in U-Haft sitzt, basteln ihre Anwälte an der Verteidigungsstrategie. Im stern.de-Interview sprechen sie über Anfeindungen und den Gemütszustand der "Nazi-Braut". mehr...

Zwickauer Terrorzelle: Video-Tüftler im Ermittlerfokus
Zwickauer Terrorzelle Video-Tüftler im Ermittlerfokus

Ein Ehepaar aus Zwickau wird verdächtigt, beim Bekennervideo des Terror-Trios geholfen zu haben. mehr...

Bin Ladens Vermächtnis: Deutschland im Visier
Bin Ladens Vermächtnis Deutschland im Visier

Daten, die US-Soldaten bei Osama bin Laden einsackten, enthalten brisante Hinweise auf Anschläge gegen Europas Wirtschaft. Von Johannes Gunst mehr...

Anschlagsplan: Deutschland im Visier von al Kaida
Anschlagsplan Deutschland im Visier von al Kaida

Es waren eine Menge Daten, die US-Soldaten im Mai im Haus des getöteten Terrorchefs Osama bin Laden sicherstellen konnten. Nach Informationen des stern befindet sich darunter auch ein Strategieplan. Er sieht einen Anschlag gegen Europas Wirtschaft vor - und nennt auch Deutschland als Ziel. mehr...

Der heilige Krieg: Was planen diese Männer?
Der heilige Krieg Was planen diese Männer?

Über hundert potenzielle Islamistische Terroristen kennt das Bundeskriminalamt. Ihre Namen, ihre Gesichter, ihre Treffpunkte. Doch nur selten, mit riesigem Aufwand und Hilfe von Aussteigern, finden die Ermittler eine Antwort auf diese Frage. mehr...

Düsseldorfer Zelle: "Wir machen es in einem Bus"
Düsseldorfer Zelle "Wir machen es in einem Bus"

Die Terrorverdächtigen der Düsseldorfer Gruppe wurden von Scheich al-Mauretani gesteuert, dem "Außenminister" von al-Qaida. Von F. Gerstenberg, J. Gunst, O. Schröm und G. Elendt mehr...

Gotteskämpfer Rami Makanesi: Wo, bitte, geht's hier zum Heiligen Krieg?
Gotteskämpfer Rami Makanesi Wo, bitte, geht's hier zum Heiligen Krieg?

Sein Lebensinhalt war Kiffen. Dann will der Frankfurter Rami Makanesi ein großer Kämpfer sein, zieht in den Krieg für al-Qaida - und scheitert kläglich. Nun steht er vor Gericht. Seine Anstifter und Komplizen laufen frei herum, viele leben in Deutschland. Der stern hat sie aufgespürt. mehr...

Ausbildungscamp Mir Ali: Die Wiege des Terrors
Ausbildungscamp Mir Ali Die Wiege des Terrors

Sie lernen beten, schießen und morden. Im Ausbildungscamp Mir Ali in Pakistan trainiert al-Qaida ihren Nachwuchs, darunter auch Deutsche. Zwei von ihnen sitzen seit Sommer in Haft und gelten als wichtige Quellen der Behörden - auch auch für die aktuelle Warnstufe. Von Johannes Gunst und Nicolas Büchse mehr...

Ahmad Wali S.: "Mama, wir erobern Afghanistan"
Ahmad Wali S. "Mama, wir erobern Afghanistan"

Er arbeitete in Hamburg, hatte hier Frau, Geliebte und Familie. Dann verschwand Ahmad S. Am Telefon erzählte er seiner Mutter, er wolle als Märtyrer sterben. Nun ist er in Händen der CIA. Seine Aussagen versetzen ganz Europa in Terrorangst. Von J. Gunst, O. Schröm, U. Rauss und D. Liedtke mehr...

Christian Ganczarski: Osamas deutscher General
Christian Ganczarski Osamas deutscher General

Seit 1998 hatten Ermittler Christian Ganczarski im Visier. Jetzt decken stern-Reporter auf, wie nah der Duisburger dem meistgesuchten Terroristen der Welt wirklich war: als Kurier, Computerspezialist, Drahtzieher für Anschläge - und als Mann, der bin Laden mit Insulin versorgte. Von Uli Rauss und Oliver Schröm mehr...

stern Investigativ
Anonymer Briefkasten: Haben Sie Informationen für uns? Anonymer Briefkasten Haben Sie Informationen für uns? Hier können Sie uns anonym Mitteilungen und Dateien zukommen lassen. Wir behandeln sie vertraulich.