A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Fließband

Börsengang
Börsengang
Rocket Internet eifert Alibaba an der Börse nach

Rocket Internet hat große Ziele: Der Börsengang könnte dem Internet-Unternehmen mehr als 1,5 Milliarden Euro einbringen. Die Investoren stehen nach Angaben des Managements Schlange.

Wirtschaft
Wirtschaft
Rocket Internet zieht Börsengang vor

Die Berliner Start-up-Schmiede Rocket Internet zieht ihren Börsengang vor. Der Handelsstart sei nun für den 2. Oktober geplant, teilte das Unternehmen mit. Die Platzierung der Aktien bei Investoren werde vorzeitig abgeschlossen. Ursprünglich wollte Rocket Internet am 9.

Rocket Internet vor Börsengang
Rocket Internet vor Börsengang
Samwer sieht "riesiges Potential" für sein Unternehmen

Kurz vor dem Börsengang von Rocket Internet gieren Investoren bereits nach den Aktien. Vorstandschef Oliver Samwer setzt es sich als Ziel, die führende Plattform außerhalb der USA und China zu werden.

Digital
Rocket Internet folgt Zalando an der Börse

Kurz nach dem Online-Händler Zalando will im Oktober auch die Berliner Startup-Schmiede Rocket Internet an die Börse gehen. Der Start ist am 9. Oktober geplant, wie das Unternehmen bekanntgab.

3D-Drucktechnik
3D-Drucktechnik
US-Hersteller druckt jetzt Autos

Der US-Hersteller Local Motors hat in 44 Stunden ein Auto gedruckt. Es fährt tatsächlich, mit bis zu 60 km/h. Für Local Motors ist das erst der Anfang: Ihr Strati soll 2015 serienreif sein.

Sport
Sport
Guardiola: Bayern vor wichtigem Monat, Ribéry vor Debüt

Die Schonzeit ist vorbei, jetzt sollen beim FC Bayern München wieder Siege am Fließband produziert werden.

Startup-Fabrik
Startup-Fabrik
Rocket Internet will an die Börse

Deutschland steht ein großer Börsengang bevor: Die Berliner Startup-Schmiede Rocket Internet will eine Aktienplatzierung und in Frankfurt 750 Millionen Euro einnehmen.

Tod nach Herzinfarkt
Tod nach Herzinfarkt
"FAZ" ehrt Schirrmacher mit langem Nachruf

Mit langen Artikeln und Kommentaren in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" stieß Frank Schirrmacher immer wieder Debatten an. Nun erinnert die "FAZ" an ihren plötzlich gestorbenen Mitherausgeber.

Nachrichten-Ticker
Spitzenkandidaten steigern Interesse an Europawahl kaum

Sie lächeln seit Wochen von den Wahlplakaten, tingeln durch Talkshows und geben Interviews wie am Fließband - doch das erstmalige Auftreten von Spitzenkandidaten bei der Europawahl lässt die Wähler bislang weitgehend kalt.

Nachrichten-Ticker
Spitzenkandidaten steigern Interesse an Europawahl kaum

Sie lächeln seit Wochen von den Wahlplakaten, tingeln durch Talkshows und geben Interviews wie am Fließband - doch das erstmalige Auftreten von Spitzenkandidaten bei der Europawahl lässt die Wähler bislang weitgehend kalt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?