A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Lehren

Lifestyle
Lifestyle
Salzburger Festspiele im Zeichen des Ersten Weltkriegs

Mit einer politischen Mahnung angesichts der aktuellen risikoreichen Weltlage sind die 94. Salzburger Festspiele eröffnet worden.

Iring Fetscher
Iring Fetscher
Deutscher Politologe im Alter von 92 Jahren verstorben

Als Wissenschaftler hat sich Iring Fetscher immer auch politisch engagiert und schaffte es daneben sogar noch, "ideologiekritische" Märchen zu schreiben. Jetzt ist er mit 92 Jahren gestorben.

Sport
Sport
WM-Schiri-Lehren: Mehr Gelbe Karten, kein Freistoß-Spray

Aus rein professioneller Sicht muss die Fußball-WM für die beiden Ex-Referees Herbert Fandel und Hellmut Krug eine ziemliche Qual gewesen sein.

WM-Finale in der ARD
WM-Finale in der ARD
Eine Einschaltquote für die Ewigkeit

34,65 Millionen Fans sahen das WM-Finale - diese Zahl hat im deutschen TV Geschichte geschrieben. Ob dieser Wert jemals überboten werden kann, steht für Experten in den Sternen.

Kultur
Kultur
Topquote: Sie ist erst einmal in Stein gemeißelt

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch dem guten alten Medium Fernsehen zu einer historischen Bestleistung verholfen.

Politik
34,65 Millionen: Der WM-Titel bringt Quotenrekord

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch dem guten alten Medium Fernsehen zu einer historischen Bestleistung verholfen.

Nachrichten-Ticker
Argentinier für Titel auch zu Rumpelfußball bereit

Lionel Messi sucht seine Form, Verlass ist nur auf die Abwehr, doch zur Not darf auch Rumpel-Fußball aus der Mottenkiste den Titel bringen: Argentinien ist vor dem WM-Endspiel gegen Deutschland im Maracana-Stadion von Rio de Janeiro zu allen Schandtaten bereit.

Olympische Winterspiele 2022
Olympische Winterspiele 2022
Die Kandidaten heißen Almaty, Oslo und Peking

Der Kreis der Olympia-Kandidaten für die Winterspiele 2022 ist klein. Nur Almaty, Oslo und Peking gehen in den Bewerbungsendspurt. Unterdessen wollen Hamburg und Berlin sich für 2024 bewerben.

Tennis in Wimbledon
Tennis in Wimbledon
Federer gegen Djokovic im Finale

Altmeister Roger Federer greift beim Grand Slam in Wimbledon nach dem historischen achten Titel. Doch das wird kein leichtes Spiel. Der Schweizer muss gegen den topgesetzten Djokovic ran.

Nachrichten-Ticker
Putin will Borschtsch statt Yoga für Russlands Jugend

Borschtsch statt Yoga, so lautet in etwa der jüngste Beschluss der Regierung unter Präsident Wladimir Putin für eine patriotischere Erziehung der russischen Jugend.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?