Startseite

Ein Monster namens Leben

Drei Männer, drei Probleme: Der eine sucht verzweifelt nach Liebe, den anderen holen die Jugendsünden ein, und der dritte verführt eine Minderjährige. Für stern.de liest Autor Benjamin Maack aus seinem provokativ-komischen Roman "Monster".

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools