Dan Browns "Inferno" kommt im Mai

16. Januar 2013, 11:55 Uhr

Dan Brown ist ein Weltstar der Literatur, demnächst kommt sein neues Werk "Inferno" auf den Markt. Darin wird die mit "Illuminati" begonnene Geschichte um Forscher Robert Langdon weitergesponnen.

Dan, Brown, Inferno, Buch, Schriftsteller, Illuminati, Sakrileg, Robert, Langdon

In seinem neuen Buch "Inferno" schickt Erfolgsautor Dan Brown seine Hauptfigur Robert Langdon nach Florenz©

Erfolgsautor Dan Brown, Schöpfer von Bestsellern wie "Illuminati" oder "Sakrileg", hat einen neuen Roman auf Lager. Unter dem Titel "Inferno" soll am 14. Mai ein neues Buch Browns auf den Markt kommen - zunächst nur in englischer Sprache in den USA, Großbritannien und Kanada. Das teilte die Verlagsgruppe Random House am Dienstag in New York mit.

Die aus den Vorgänger-Romanen bekannte Hauptfigur, der Code-Forscher Robert Langdon, ist darin am Schauplatz Florenz auf den Spuren des Dichters Dante. Das Buch soll in einer Erstauflage von vier Millionen Exemplaren im Verlag Doubleday erscheinen, gab dessen Chef Sonny Mehta bekannt. "Obwohl ich mich mit Dantes Inferno schon als Student beschäftigt hatte, ist mir erst kürzlich bei Forschungen in Florenz klar geworden, welch dauerhaften Einfluss Dantes Arbeiten auf die moderne Welt hat", betonte der Autor Brown.

Dan Brown ist mit seinen Geschichten um geheime Codes und Symbole zum Weltstar der Literatur geworden. Sein 2003 veröffentlichtes Buch "Sakrileg" war 144 Wochen in der Bestsellerliste der "New York Times", davon 54 Wochen auf Platz 1. Mit 81 Millionen verkauften Exemplaren ist es das meistverkaufte gebundene Buch für Erwachsene und - gemeinsam mit der Bibel, den Harry-Potter-Kinderbüchern und "Vom Winde verweht" eines der meistgelesenen Bücher der Geschichte. Romane wie "Sakrileg" und "Illuminati" wurden mit Tom Hanks in der Hauptrolle auch in der Filmfassung zu Kassenschlagern.

Zum Thema
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?