A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Romane

Lifestyle
Lifestyle
Mexikanerin Poniatowska nimmt Cervantes-Preis entgegen

Die mexikanische Schriftstellerin Elena Poniatowska hat den Premio Cervantes, die bedeutendste Literaturauszeichnung der spanischsprachigen Welt, erhalten.

Lifestyle
Lifestyle
Ildikó von Kürthy als Schanzenbewohnerin

Mit "Mondscheintarif" landete Ildikó von Kürthy 1999 ihren ersten großen Erfolg. Auch die folgenden Romane über die Sorgen und Liebesnöte moderner Frauen stürmten die Bestsellerlisten.

Nachrichten-Ticker
Schweizer Schriftsteller Urs Widmer gestorben

Der Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Hörspielautor Urs Widmer ist tot.

Einfallsreicher Lehrer in Frankreich
Einfallsreicher Lehrer in Frankreich
"Game of Thrones"-Spoiler als Erziehungsmaßnahme

TV-Serien verdrängen Filme, Bücher - und herkömmliche Erziehungsmethoden. Ein Lehrer hat sich sein Wissen zum Fantasy-Spektakel "Game of Thrones" offenbar zunutze gemacht. Mit verblüffendem Ergebnis.

Nachrichten-Ticker
Krimi-Autor Mankell an Krebs erkrankt

Der schwedische Krimi-Autor Henning Mankell ist an Krebs erkrankt.

Arno Schmidt zum 100. Geburtstag
Arno Schmidt zum 100. Geburtstag
Sprache, konzentriert wie Suppenwürfel

Er wuchs in Hamburg auf, erlebte den zweiten Weltkrieg als Gefreiter und tauchte dann in der Lüneburger Heide unter - um zu schreiben. Die Werke Arno Schmidts finden noch heute glühende Verehrer.

Die Welt in Listen
Die Welt in Listen
TV-Serien aus der Nostalgie-Schatulle

Für die einen Kitsch, für die anderen Kult: das "Forsthaus Falkenau" wird eingemottet. Ein guter Zeitpunkt für stern.de, sich an Serien zu erinnern, die man gern wieder entstauben würde.

Mit dem Wohnmobil an der USA-Westküste
Mit dem Wohnmobil an der USA-Westküste
Roadmovie mit Baby an Bord

Zwei Monate lang großes Kino mit Mammutbaumwäldern, Wüsten und Mega-Supermärkten vor der Windschutzscheibe: Ein Ehepaar mit Baby folgt der Westküste von der kanadischen Grenze bis Los Angeles.

Noah Gordon im Interview
Noah Gordon im Interview
"Schreiben war eigentlich immer Folter"

"Der Medicus" war ein Bestseller. Nun kommt der Film in die deutschen Kinos. Autor Noah Gordon freut sich, das noch miterleben zu dürfen - auch wenn ihm einiges nicht gefällt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?