HOME
Thea Dorn

Thea Dorn: «Ich liebe das gedruckte Buch»

Berlin - Thea Dorn schreibt selbst Romane, Essays und Drehbücher und ist seit 40 Jahren leidenschaftliche Leserin. Als die Anfrage kam, im ZDF beim «Literarischen Quartett» mitzumachen, hat sie kurz gezögert: «Ein paar Tage Bedenkzeit habe ich mir schon erbeten», erklärte die 46-jährige Autorin im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur vor ihrer Premiere in der Literatursendung an diesem Freitag (23 Uhr).

Micky Beisenherz Chabo Teaser

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Chabos wissen, wo der Barthel den Most holt

Jahresrückblick 2015

Tschüss, Schmidt Schnauze! Adieu, Pierre Brice! Goodbye, Mister Spock!

Sophie Albers Ben Chamo

Hellmuth Karasek

Lichtgestalt der Literatur

Werbegag

So unglaublich rezensiert Hellmuth Karasek den Ikea-Katalog

Zum Tod von Hellmuth Karasek

Ein Kritiker, der sogar den Ikea-Katalog rezensierte

Hellmuth Karasek im Portrait - in hellblauem Hemd und mit dunkler Brille

Journalist und Autor

Literaturkritiker Hellmuth Karasek ist tot

Hellmuth Karasek

Werbe-Gag

Hellmuth Karaseks müde Ikea-Katalog-Rezension

Jens Maier

Lesung der Woche: Hellmuth Karasek

Der alte Mann und die Frauen

Meine Meinung

Shitstorm: Warum wir im Internet weniger empfindlich sein sollten

Jakob Schrenk
Frank Plasberg hatte am Ende der Sendung einen neuen Traumberuf - er will Makler werden

TV-Kritik "Hart aber fair"

Hitlers hohle Hülle

5 Fragen an Helmut Karasek

"Mein Alptraum: Das Vergessen"

5 Fragen an Alois Glück

"Nicht nur für sich selbst leben"

Frank Plasberg hatte am Ende der Sendung einen neuen Traumberuf - er will Makler werden

TV-Kritik zu "Hart aber fair"

Werbefernsehen für Gottschalk

Roche bei "Maischberger"

Sexualmoral wird zur Talk-Qual

Die Lesung der Woche

Hellmuth Karasek über Wutbürger

Podiumsdiskussion in London

Sarrazin und die "Blödköpfe"

Cornelia Fuchs

Polemisch, boshaft, leidenschaftlich

Marcel Reich-Ranicki wird 90

Abgewatscht - die Promi-Satire der Woche

Der Mann und sein Trieb

Steinbach-Affäre

Merkel kuschelt mit Vertriebenen

Henri Nannen Preis

"Man wird doch etwas gegen Walser sagen dürfen!"

Hellmuth Karasek liest

Ein Schluck für Tante Martl

"Goldene Kamera"

Gala mit Kindertisch

"Improved Reading"

So funktioniert das Schnell-Lesen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools