Startseite
  Herta Müllers erstes Buch "Niederungen" konnte 1982 in ihrer rumänischen Heimat nur in zensierter Fassung gedruckt werden. 1987 zog sie nach Deutschland.
  Während seiner Nobelvorlesung in Stockholm ging der chinesische Schriftsteller Mu Yan kaum auf die Kritik an seiner laxen Haltung zur Zensur ein - stattdessen huldigte er seiner Mutter
  Haruki Murakamis Schreibstil ist reich an Bildern und eine Mischung aus Realität und Fantasy. Im Streit über eines seiner Bücher zerbrach einst das "Literarische Quartett".

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools