A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Umbenennung

Dubiose Angebote im Netz
Dubiose Angebote im Netz
Vorsicht vor dem Schnäppchen-Fernseher!

Ein Tablet für wenige Euros, ein Fernseher mit 90 Prozent Rabatt auf den üblichen Preis: Im Netz lockt ein Unternehmen mit Billig-Deals - für die der Kunde am Ende richtig zahlen muss.

+++ Ukraine-Newsticker +++
+++ Ukraine-Newsticker +++
Militär eröffnet Feuer in Krasnoarmeisk

In Krasnoarmeisk haben ukrainische Truppen das Referendum unterbunden. Augenzeugen berichten von Schüssen auf Zivilisten. Es gibt mindest einen Toten. Verfolgen Sie die Ereignisse im Newsticker.

Neues Microsoft-Betriebssystem
Neues Microsoft-Betriebssystem
Windows 9 kommt im April 2015

Windows 8.1 ist gefloppt, nun gibt es bereits Gerüchte über den Nachfolger: Angeblich soll Windows 9 im kommenden Jahr erscheinen und eine neue Oberfläche bieten.

Nachrichten-Ticker
Umbenennung in Klaus-Heidi für ein Jahr mietfrei Berlin

Die Anziehung von Berlin in der Welt ist so groß, dass dutzende Schweden in der Hoffnung auf ein Jahr mietfrei in der deutschen Hauptstadt ihren Namen geändert haben.

Autonamen
Autonamen
Und wie heißt Du?

Die Namenssuche für eine Automodellreihe ist nicht leicht - und ging bereits in einigen Fällen ziemlich in die Hose.

Nachrichten-Ticker
EADS will offenbar bis zu 6000 Stellen streichen

Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS will nach einem Bericht der französischen Zeitung "Le Figaro" 5000 bis 6000 Stellen streichen.

Nachrichten-Ticker
EADS informiert Beschäftigte über Stellenabbau

Die Spitze des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS will die Beschäftigten heute über die Details des anstehenden Konzernumbaus informieren.

Verzicht auf
Verzicht auf "Flatrate"-Etikett
Telekom will Drosseltarife retten

Kommt die Tempo-Bremse im Festnetz-Internet doch? Laut Medienberichten plant die Telekom eine Umetikettierung ihrer Drosseltarife. Echte Flatrates soll es weiter geben - allerdings teurer als bisher.

Feldzug gegen Diskriminierung
Feldzug gegen Diskriminierung
Linke will Sankt Martin an den Kragen

Die Linke in NRW möchte Sankt Martin aus den Kitas vertreiben. Auch Weihnachtsmärkte und Weihnachtsbeleuchtung stehen auf dem Prüfstand. Und das alles, um nur niemanden zu diskriminieren.

Streit um Bezeichnung
Streit um Bezeichnung
Sinti und Roma fordern Aus für "Zigeunerschnitzel"

Sinti und Roma versuchten bereits, den Begriff "Zigeunersauce" verbieten zu lassen. Vergeblich. Jetzt soll das "Zigeunerschnitzel" von den Speisekarten verschwinden. Mit erstem Erfolg.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?