Unesco fürchtet um syrisches Welterbe

20. Juni 2013, 15:57 Uhr

Der Bürgerkrieg in Syrien gefährtet sämtliche Unesco-Welterbestätten des Landes. Verlässliche Informationen über den momentanen Zustand der Orte gibt es nicht.

Unesco, Weltkulturerbe, Syrien, Zerstörung, Aleppo, UN, Damaskus

Zusammengeschossen und ausgebrandt: Die Umayyad Moschee gehört zur Altstadt von Aleppo, welche auf der Liste des Unesco-Welterbes steht©

Der Bürgerkrieg in Syrien gefährdet die einzigartigen Kulturdenkmäler in Syrien. Die Unesco, das Welterbekomitee der UN-Kulturorganisation, hat alle sechs ausgewiesenen Stätten des Landes am Donnerstag auf die Liste für gefährdetes Welterbe gesetzt. Die Weltkulturerbestättendes Landes könnten aufgrund des bewaffneten Konfliktes nicht mehr hinreichend geschützt werden, erklärte die Unesco.

Betroffen sind die Altstadt von Damaskus, die Oase Palmyra, die antiken "Toten Städte" im Norden, die Burg Krak des Chevaliers, die Altstadt von Bosra und das alte Aleppo. "Das Welterbekomitee bedauert die Lage im Land", hieß es auf der Sitzung des Komitees in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh.

Besonders die Altstadt von Aleppo sei bei den Kämpfen zwischen Regierungstruppen und Aufständischen besonders in Mitleidenschaft gezogen worden. Allerdings sei es schwierig, für Denkmalexperten, die Schäden selbst in Augenschein zu nehmen. Das Komitee habe unter anderem Fotos und Berichte von Einheimischen bei der Entscheidung berücksichtigt.

Das Komitee setzt Kultur- und Naturdenkmäler auf die Liste der gefährdeten Stätten, wenn ihr Erhalt nicht gewährleistet ist oder neue Bauten die Einzigartigkeit der Landschaft gefährden. So erging es Dresden mit dem Elbtal, das den Titel "Welterbe" nach dem Bau der Waldschlösschenbrücke 2009 abgeben musste. Deutschland war damals nach dem Oman das zweite Land, dem ein Titel wieder aberkannt wurde. Die Unesco zeichnet Orte, bauwerke und Landschaften aus, die sie als kulturell besonders bedeutsam und schützenswert einstuft. Vor der laufenden Sitzung standen weltweit 38 Stätten auf der Liste bedrohter Welterbestätten.

Zum Thema
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...

 

  von ichJulia22: Kann man 1,5 Jahre anrechnen lassen als Ausbilungszeit?

 

  von Amos: Klopp schmeißt hin, Tuchel wird Nachfolger. Das Trainerkarussel dreht sich!

 

  von Amos: Was hat die Welt früher eigentlich ohne Kitas gemacht?

 

  von Gast 108253: Epson FaxdruckerWF 2630 mit Fritzbox 7330 verbinden

 

  von Gast 108251: Seit wann muß man mit der Ultraschall-Zahnbürste an den Zähnen langfahren? Laut Beschreibung hält...

 

  von Gast 108247: Nahverkehr in Kopenhagen

 

  von Gast 108238: Reisekosten oder Weg zur Arbeit?

 

  von Gast 108234: Informatik , java ,

 

  von Gast 108228: Vermächtnis und Schenkung bei Hauskauf

 

  von Johannie: Suche ein bestimmtes Star Wars Poster

 

  von Gast 108218: Autoradio, es wird nicht die komplette disk (mp³) abspielt

 

  von Gast 108199: Besuch aus Afrika Einreisebestimmungen

 

  von Gast 108197: Spielplatz Bundesland Baden Würtenberg ( MA )

 

  von Gast 108195: heiraten in dänemark als ausländer

 

  von Gast 108193: Ich möchte knusprige Rosmarinkartoffeln machen. Nehm ich hierzu Ober-/ Unterhitze oder eher Umluft?

 

  von Musca: Flüchtige Augenblicke, Momente, wem fehlt nicht die Sonne ?