Til Mette erhält den Deutschen Karikaturenpreis

15. November 2009, 15:02 Uhr

Der Zeichner Til Mette, dessen Karikaturen auch auf stern.de zu sehen sind, ist mit dem Deutschen Karikaturenpreis geehrt worden. Über den zweiten und dritten Platz konnten sich die Cartoonisten Dirk Meissner und Christiane Lokar freuen.

Til Mette, Karikatur, Deutscher Karikaturenpreis, Dirk Meissner, Christiane Lokar, Cartoon

Der Cartoonist Til Mette ist mit dem Deutschen Karikaturenpreis ausgezeichnet worden©

Der Deutsche Karikaturenpreis 2009 geht an die Zeichner Til Mette, Dirk Meissner und Christiane Lokar. Die mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde am Sonntag im Dresdner Schauspielhaus verliehen. Den Preis für das Lebenswerk erhielt der 1930 in Böhmen geborene Walter Hanel.

Insgesamt hatten sich 82 Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 514 Arbeiten zum Thema "Krise? Welche Krise?" beworben. Der Hamburger Mette, der auch für stern Karikaturen zeichnet, siegte mit der Zeichnung "Mutter", der zweite Platz wurde für "Ziffern" von Meissner vergeben. Lokar, die unter dem Künstlernamen Kittihawk publiziert, errang mit "Deine Mutter fährt dich" den dritten Preis. Die drei Besten bekamen "Geflügelte Bleistifte" in Gold, Silber und Bronze.

Walter Hanel studierte Kunst in Köln und gewann 1959 den Karikaturen-Wettbewerb der Zeitung "Die Welt". Er lieferte regelmäßig Zeichnungen und Cartoons für den "Simplicissimus", die "FAZ", den "Spiegel", "Le Monde", "Le Soir" oder das "Time Magazine".

Alle eingereichten Arbeiten zum neunten Jahrgang des Deutschen Karikaturenpreises sind von Montag an bis zum 17. Januar in einer Ausstellung im Dresdner Haus der Presse zu sehen. Zudem erscheint ein Katalog mit den besten Arbeiten der Karikaturisten. Der Preis wird von der "Sächsischen Zeitung" verliehen.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Böhmen Le Monde Le Soir Schweiz Time Magazine
KOMMENTARE (2 von 2)
 
wilmito (16.11.2009, 01:32 Uhr)
verdient!
top gags!
SirExekutive (15.11.2009, 17:40 Uhr)
til mettes cartoons
sind wirklich jedes mal genial. wenn der neue stern da ist, müssen erst mal die cartoons von til angeguckt werden.
.
finde ich voll toll das er den karikaturpreis bekommen hat. absolut verdient.

(:
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?