Salma Hayek stiehlt allen die Show

23. November 2012, 08:04 Uhr

Die Bambi-Gala lockte wieder viele Stars und Prominente nach Düsseldorf: Bei der 64. Auflage der Veranstaltung war Schauspielerin Salma Hayek die am meisten umschwärmte Preisträgerin.

7 Bewertungen

Die Bambi-Gala lockt sie alle an den Rhein: Superstars und viele Prominente. Zur 64. Gala strömen rund tausend Gäste: Olympiasieger, Stars und Sternchen geniessen das Blitzlichtgewitter entlang des 240 Meter langen roten Teppichs. mehr...

Salma Hayek erhält einen Bambi in der Kategorie „Film International“. Die Anwesenheit des Filmstars ist sogar für Prominente ein Highlight. O-Ton: Matthias Opdenhövel, Moderator „Ich habe 20 Sekunden neben ihr gestanden, mein Abend ist geritzt!“ Die Hauptdarsteller der Fernsehserie „Türkisch für Anfänger“ erhalten ebenfalls eine goldene Trophäe. O-Ton: Elyas M'Barek, Schauspieler „Das freut mich, dass so viele junge Damen in der Kälte ausharren, aber die sind ja nicht nur wegen mir hier, ich habe gehört "One Direction" kommen heute, ich bin da nur so, ich schwimme in dem Fahrwasser mit von den Pennern, ich geh' jetzt, tschüs!“ Die Boygroup "One Direction" rockt den Bambi und bekommt einen in der Kategorie „Pop International“. Sängerin Céline Dion erhält bereits zum dritten Mal eine Auszeichnung. O-Ton: Céline Dion, Sängerin „Fabulous, love to be here!“ O-Ton: Sylvie van der Vaart, Moderatorin „Ich freue mich, Céline Dion, One Direction, Salma Hayek, ich bin aufgeregt über meine eigene Laudatio, ja, es wird ein toller Abend!“ O-Ton: Cro, Rapper „Viele schöne Frauen sehe ich, ich kann mich gar nicht satt sehen.“ O-Ton: Martina Hill, Comedian „Ich halte eine Rede, 'ne Dankesrede, so wie es aussieht, glaube ich...“ Ein Abend voller Glamour, Glitzer und manchen Einsichten rund um den ältesten Medienpreis Deutschlands. Schließen